Start Digital GCB DigiDay23 widmet sich dem Thema „Daten“

GCB DigiDay23 widmet sich dem Thema „Daten“

759

Der „Digital and Innovation Day“ des GCB German Convention Bureau widmet sich am 19. und 20. April 2023 dem Thema „Daten“ im Rahmen von Business Events – von Open Data über datengestütztes Marketing bis hin zum konkreten Einsatz künstlicher Intelligenz.

Am Nachmittag des 19. April sowie am Vormittag des 20. April 2023 erwartet die Teilnehmer in der FlyingLab Factory am Frankfurt Airport ein anwendungsorientiertes Veranstaltungsprogramm. Nach dem Science Slam von Prof. Dr. Johannes Schildgen (OTH Regensburg) zum Thema Empfehlungsalgorithmen („Möchten Sie vielleicht Pommes zu den Pommes?“) geht es weiter mit parallelen Workshops, etwa zum Hot Topic ChatGPT. In Pitch-Präsentationen der diesjährigen #DigiDay-Solution-Partner lernen die Teilnehmer konkrete Anwendungsbeispiele unter anderem aus den Bereichen Künstliche Intelligenz und datengetriebenes Marketing kennen.

Zum Auftakt des zweiten Veranstaltungstages heißt es: Perspektivwechsel. Im Barcamp mit Daten-Expertin Kristine Honig finden die Teilnehmer einen spielerisch-kreativen Zugang zum Megathema Daten und entdecken, welche Datenschätze in ihren eigenen Unternehmen und Organisationen bereits vorhanden sind. „Offene Datenstrukturen, systematisches Datenmanagement und entsprechende Digitalkompetenzen der Mitarbeiter sind Schlüsselfaktoren für die erfolgreiche Zukunft des Tagungsstandorts Deutschland“, sagt Matthias Schultze, Managing Director des GCB. „Mit dem DigiDay 2023 wollen wir genau dieses Wissen stärken, zusätzliche Impulse geben und alle relevanten Stakeholder so wirkungsvoll auf ihrem weiteren Digitalisierungspfad unterstützen.“

Weitere wichtige Fokusthemen der Veranstaltung sind strategisches Datenmanagement, das „Open Data MICE“-Projekt des GCB in Kooperation mit der Deutschen Zentrale für Tourismus sowie die Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz auf die Arbeitswelt. Die Teilnehmer haben die Wahl, für welchen dieser am zweiten Tag parallel stattfindenden Themenstränge sie sich entscheiden möchten. Auch der persönliche Austausch soll bei der Veranstaltung in Raunheim nicht zu kurz kommen – so bietet zum Beispiel der Netzwerkabend ausreichend Raum, die vielfältigen Impulse des ersten Tages mit bekannten Gesichtern und neuen Kontakten zu vertiefen. Zur Anmeldung für den DigiDay23 geht es hier.