Start Work Sportfive verlängert mit der Hertha

Sportfive verlängert mit der Hertha

Sportfive hat den Gesamtvermarktungsvertrag mit Hertha BSC bis mindestens zum Jahr 2025 verlängert. Damit steht die Sportrechteagentur auch nach dem Einstieg des internationalen Finanzinvestors KKR als Partner an der Seite des Hauptstadtclubs. Im Rahmen der Zusammenarbeit verantwortet Sportfive sowohl die Vermarktung von Marketing- und TV-Rechten als auch von Hospitality- und New Media-Leistungen. Sportfive ist bereits seit 1994 Gesamtvermarktungspartner von Hertha BSC.

Ingo Schiller, Geschäftsführer Finanzen bei Hertha BSC: „Die Neustrukturierung und Verlängerung des Vertrages ist extrem wichtig und überaus positiv für beide Seiten. Gemeinsam werden wir die Potentiale, die sich auch durch den neuen Partner KKR eröffnen, zum Wohle des Vereins nutzen.“

Info: www.sportfive.com