Start Work Rollei unterstützt Ski Cross World Cup

Rollei unterstützt Ski Cross World Cup

Wenn es bei den 120 weltbesten Skicrossern im Januar beim Audi FIS Ski Cross Weltcup in Bischofswiesen in zwei Nachtrennen um Weltcup-Punkte und die Olympiaqualifikation geht, ist Rollei mittendrin. Als offizieller Main-Partner hat Rollei ein umfangreiches Sponsoring-Paket mit vielfältigen Branding- und Hospitality-Rechten belegt. Zusätzlich wird Rollei seine Actioncam S-50 WiFi Ski-Edition in die TV-Produktion unter anderem bei den Vorläufen integrieren. Außerdem hat Rollei speziell für Wintersportfans die Rollei Ski Goggles/Skibrille mit Full-HD-Video-Auflösung entwickelt, welche mit integrierter Kamera die Abfahrten einfängt.

Die Ski Cross Weltcuprennen für Damen und Herren werden Mitte Januar 2014 an zwei Tagen am Götschen ausgetragen. Das Wettkampfgelände mit seinen natürlichen Gegebenheiten, den Absätzen und Wellen bietet ideale Voraussetzungen für einen Ski-Cross-Wettbewerb auf höchstem Niveau. Die Trainings- und Qualifikationsläufe finden in Ausscheidungsrennen nachmittags, die Final-Läufe jeweils ab dem frühen Abend statt. Die direkten Duelle, in denen jeweils vier Skicrosser mit hoher Geschwindigkeit gleichzeitig ins Rennen gehen, sind besonders attraktiv für die Zuschauer. An beiden Veranstaltungstagen ist eine umfangreiche Medienberichterstattung im TV geplant. Thomas Güttler, Geschäftsführer von Rollei, zum Weltcup-Engagement: „Beim Ski Cross kommt bei der Abfahrt über Hindernisse, durch Steilkurven, Wellen und bei den Sprüngen die ganze Geschwindigkeit und Dynamik dieses Sports zum Tragen. Genau für diesen rasanten und körperbetonten Wettkampf sind unsere Actioncams ideal.“

Mit der Rollei Actioncam S-50 WiFi Ski Edition können Nutzer über das Smartphone via App auf die Kamera zugreifen und Videos und Fotos in Echtzeit betrachten und Kameraeinstellungen vornehmen. Die Full-HD-Auflösung ermöglicht Aufnahmen in höchster Qualität. 

Rollei_Brille

Info: www.rollei.com

Rollei Ski Brille (Foto: Rollei)