Start Work Samsung lanciert Galaxy 11 Kampagne

Samsung lanciert Galaxy 11 Kampagne

Außerirdische bedrohen die Erde – und fordern die Menschheit zu einem alles entscheidenden Fußball-Match heraus. Diese Geschichte erzählt die neue Samsung Kampagne „Galaxy 11“, die Fußball-Fans aus aller Welt seit rund drei Wochen mit rätselhaften Lichtzeichen und „außerirdischen“ Gestalten in den Stadien erleben. Franz Beckenbauer wird als Team-Manager die Galaxy 11 zusammenstellen, die für unseren Planeten antreten wird, und hat Lionel Messi als Mannschaftskapitän ernannt. Der erste deutsche Fußball-Star wird in Kürze in das Team aufgenommen. Alle Nominierungen und die laufenden Vorbereitungen auf das Spiel der Spiele können Fans ab sofort auf der Kampagnen-Microsite und Social-Media-Kanälen verfolgen. Die Riege der weltbesten Fußballer, die auf dem virtuellen Fußballfeld gegen die Aliens spielen soll, wird in den kommenden Monaten verkündet. Auf der Kampagnen-Site und den Social-Media-Kanälen können die Fans weltweit die Nominierungen und Vorbereitungen des All-Star-Teams verfolgen – und im Laufe der Aktion selbst aktiv ins Geschehen eingreifen.

Bereits vor dem offiziellen Start sorgte Samsung mit zahlreichen Inszenierungen für große Aufmerksamkeit unter den Fußball-Fans. Seit dem 21. Oktober rätselten Menschen aus der ganzen Welt, was es mit den geheimnisvollen Kreisen und dem Hashtag #WinnerTakesEarth auf sich hat, die an bekannten Orten wie dem Zuckerhut in Rio de Janeiro oder am Times Square in New York City auftauchten. Zusätzlich wurden je elf schwarz gestaltete Aliens mit dem gleichen Symbol auf der Kutte bei den Heimspielen des FC Bayern München, FC Chelsea und Juventus Turin gesichtet. Diese drei Vereine unterstützt Samsung bereits seit vielen Jahren als Partner – genauso wie Real Madrid, den brasilianischen Fußballverband CBF, den Koreanischen Fußball-Bund KFA, den Asiatischen Fußballverband und weitere Nationalmannschaften.

„Aliens“ im Stadion (Foto: Samsung)

Info: www.theGALAXY11.com