Start Digital BMW Motorrad MetaRide: Digitaler Markenraum für den CE 02

BMW Motorrad MetaRide: Digitaler Markenraum für den CE 02

1107

Der neue BMW CE 02 steht für einen neuen Zugang zu BMW Motorrad, denn er ist elektrisch, spricht insbesondere auch Jugendliche an und ist weder E-Motorrad noch E-Scooter – er ist eParkourer. Passend zu dieser neuen, zukunftsweisenden Art der Mobilität fürs urbane Umfeld bietet BMW Motorrad jetzt die Möglichkeit, den neuen CE 02 im BMW Motorrad MetaRide hautnah zu erleben.

BMW Motorrad MetaRide steht für einen digitalen Markenraum der virtuellen Realität, in dem Motorradfans in Form eines Avatars den CE 02 wie in der physischen Realität fahren können. Sie soll auch als Begegnungsplattform zwischen Fans und der Marke BMW Motorrad dienen. Dabei wird die dargestellte Umgebung im BMW Motorrad MetaRide ein ähnliches Erscheinungsbild besitzen wie in der Realität. Zudem kann man in der virtuellen BMW Motorrad Welt auch einiges erleben: neben virtuellen Testfahrten mit dem BMW CE 02 kann man beispielsweise auch Basketball spielen, Tokens sammeln oder eine stylische Jacke für den eigenen Avatar erspielen. Der virtuelle digitale Markenraum soll in Zukunft auch für andere Produkte sukzessive erweitert werden.

BMW Motorrad MetaRide (Fotos: BMW)Die kürzlich erfolgte Weltpremiere des BMW CE 02 fand bereits teilweise im BMW Motorrad MetaRide sowie auch im „realen“ Berlin im Zuge des Pure&Crafted Festivals statt, wobei die virtuelle und die reale Welt miteinander in Interaktion standen. Die Premiere des BMW CE 02 kann hier nochmal angeschaut werden.

Der Zugang zum BMW Motorrad MetaRide erfolgt über die BMW Motorrad Website oder über die bekannten BMW Motorrad Social-Media-Kanäle, zudem ist der Eintritt in die virtuelle Welt auch direkt über die Metaverse-Plattform Spatial möglich.