Start Digital Polario von der plazz AG um Tagging-Feature erweitert

Polario von der plazz AG um Tagging-Feature erweitert

798

Die plazz AG, Anbieter von Software as A Service Lösungen im Event- und Mitarbeitermarkt, hat ihre Content und Community Plattform Polario um ein neues Tag-Feature erweitert. Mit Tags sollen die Nutzer Inhalte auf Plattformen schneller und effizienter erfassen können. Ähnlich wie Gruppen dienen sie der Organisation von Inhalten, wobei sie sich farblich anpassen und individuell benennen lassen.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Tags können zur Sortierung von Inhalten dienen, zur besseren Übersicht von Kalendereinträgen oder zur Bündelung aller Inhalte, die mit einem bestimmten Unternehmen verbunden sind. Zudem können sie für jegliche Arten von Listen verwendet werden, einschließlich Produkten, Inseraten, Locations und vielem mehr. Das Tag-Feature von Polario ist aktuell für News, Pages und statische Verzeichnisse verfügbar.

Polario ist ein Produkt der plazz AG und bietet eine NoCode Event und Community Lösung als Software as a Service an. Durch seine vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten lässt sich Polario nicht nur auf Events, sondern auch im Arbeitsumfeld, in Form einer Mitarbeiter App für Unternehmen jeder Größe einsetzen.

Anzeige: Events in Spanien planen, organisieren und durchführen