Start Digital SyncWords Live übersetzt automatisisert via QR-Codes

SyncWords Live übersetzt automatisisert via QR-Codes

162

SyncWords hat ein neues Tool entwickelt, das auf Live-Events für automatisierte Übersetzungen von Text-Content sorgt. Die Übersetzungen werden bei SyncWords Live auf die Mobiltelefone von Veranstaltungsgästen ausgespielt.

SyncWords ist seit dem Jahr 2000 am Markt präsent und stellt Untertitel und Übersetzungen für virtuelle Veranstaltungen und Meetings bereit. Dafür bietet SyncWords Dienstleistungen via Plattform für die Live- und Pre-Recorded-Übertragung von Untertiteln in über 100 Sprachen. Mit Integrationen in Zoom, Webex Events, Hopin, PheedLoop, Hubilo, Duuzra und weiteren Plattformen ist das System bei virtuellen Veranstaltungen weltweit im Einsatz. Außerdem liefert SyncWords Technologie zur Automatisierung von Untertiteln-Content für Fernsehsender, OTT-Plattformen und Bildungseinrichtungen.

Die Latenzzeit wird bei der Ausspielung, beispielsweise per Zoom, angepasst, so dass kaum Verzögerungen eintreten. Darüber hinaus erstellt die Anwendung mit seiner proprietären Sync-Technologie schnell und automatisch zeitlich abgestimmte Untertitel, die den Teilnehmern Echtzeit-Übersetzungen bieten.

SyncWords Live

Das System kann CI-Vorgaben bei der Anzeige berücksichtigen. Es ist kompatibel mit allen Arten von virtuellen Veranstaltungsplattformen und unterstützt Anwender durch eine intuitive und einfache Ausspielung von Echtzeit-Untertiteln und Übersetzungen während virtueller, hybrider und Präsenzveranstaltungen. SyncWords Live kann weiterhin als Unterstützung für im Hörvermögen eingeschränkte Besucher eingesetzt werden und erfüllt die Anforderungen von Section 508, einer Richtlinie zur Barrierefreiheit des US Rehabilitation Act.

SyncWords Offline ist ein neuer Dienst, der Übersetzungs-Services von Personen und KI-Synchronisationen für On-Demand-Videos umfasst, beides vereint und in Kombination mit SyncWords Live ein komplettes Angebot einschließlich Transkription, Untertitelung und Auto-Dubbing entstehen lässt.

Die proprietäre Sync- und Untertitel-Automatisierungstechnologie hilft bei der Zeitcodierung und Segmentierung aller Medien, um schnell und automatisch Untertiteldateien aus allen aufgelisteten Ausgangssprachen unter Verwendung eines Transkripts zu erstellen. Wenn das zur Verfügung gestellte Transkript nicht vorhanden ist, kann es die Sprache-zu-Text-Technologie von SyncWords generieren.