Start Digital Weltpremiere des Audi Q4 e-tron findet online statt

Weltpremiere des Audi Q4 e-tron findet online statt

Der Audi Q4 e-tron ist der erste vollelektrische SUV im Kompaktsegment aus Ingolstadt und soll Design, Technik und ein überzeugendes Platzangebot kombinieren. Audi setzt damit seine Elektrifizierungsoffensive konsequent fort. Die Weltpremiere findet am 14. April 2021 im Rahmen eines digitalen Events statt. Interessenten können über den YouTube Kanal von Audi teilnehmen. Die Online-Übertragung startet um 19 Uhr MESZ.

Audi stellt den neuen Audi Q4 e-tron virtuell im Rahmen der „Celebration of Progress“ vor. Markus Duesmann, Audi Vorstandsvorsitzender, und Hildegard Wortmann, Vorständin für Vertrieb und Marketing, präsentieren zusammen mit dem Schauspieler Regé-Jean Page und der Produzentin und Schauspielerin Olivia Wilde sowie den Sportlerinnen Anna Gasser und Malaika Mihambo den elektrisch angetriebenen Kompakt-SUV. Audi-Experten wie Marc Lichte, Leiter Design, oder Henrik Wenders, Senior Vice President Marke Audi, sollen detaillierte Einblicke in die Highlights des Audi Q4 e-tron geben und die Bedeutung des Kompakt-SUV für den Hersteller erläutern.

Für die Marke ist das Modell ein wichtiger Schritt in der Elektrifizierungsoffensive. Das Modell startet in ein schnell wachsendes Marktsegment: die Klasse der kompakten SUV. Der Audi Q4 e-tron folgt auf die SUV-Modelle Audi e-tron und Audi e-tron Sportback sowie auf den sportlichen Audi e-tron GT.

Mehr lesen über Audi