Start Digital blowUP Media realisiert Signage-Projekt „The Green“

blowUP Media realisiert Signage-Projekt „The Green“

In einem neuen Projekt verbindet blowUP Media Benelux die Kundenansprache via Digital-Signage mit Maßnahmen zur Reduktion des CO2-Ausstoßes: Im belgischen Badeort Knokke befindet sich „The Green“, ein 40 m² großer Screen, der an einer Hauswand in einen vertikalen Garten eingebettet ist.

Der Premium-Digitalbildschirm, Teil des DOOH-Netzwerks „Frontline“ von blowUP Media, befindet sich in dem 100 m² großen Garten mit CO2-reduzierenden Pflanzen. Rund 1.000 Kilogramm Netto-CO2 pro Jahr werden laut blowUP Media von dem insekten- und vogelfreundlichen Grünbereich aufgenommen. Standort ist Lippenslaan, die Haupteinkaufsstraße des belgischen Badeortes Knokke, mit jährlich fast fünf Millionen Besuchern.

The Green (Fotos: BlowUP media GmbH)

Katrin A. Robertson, CEO der blowUP Media Group: „Mit der Einführung von The Green in Knokke bauen wir unser Premium-DOOH-Portfolio im Rahmen unserer Wachstums- und Innovationsstrategie bei blowUP Media weiter aus. Darüber hinaus passt der Bildschirm perfekt zu unseren nachhaltigen Ambitionen, da er unseren ökologischen Fußabdruck mit dem umgebenden vertikalen Garten verringert. So bietet „The Green“ Werbetreibenden in zweierlei Hinsicht eine positive Wirkung: Das Publikum mit großen emotionalen und auffälligen Bildern zu beeindrucken und einen nachhaltigen Zweck zu vermitteln.“

Info: www.blowup-media.com