Start Business AUMA Webtalk #NachhaltigeMesse findet am 15. Dezember statt

AUMA Webtalk #NachhaltigeMesse findet am 15. Dezember statt

244

Die deutsche Messewirtschaft hat sich eine Klimaneutralität bis 2040 vorgenommen. Neun Meilensteine markieren den Weg dorthin. So wollen sich die deutschen Messen spätestens 2025 mit 100 Prozent Ökostrom versorgen. Welche Maßnahmen die AUMA-Mitglieder planen oder bereits umgesetzt haben, welche Herausforderungen auftauchen und welche Chancen sich bieten, sind Themen eines neuen Webtalk des AUMA, Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der deutschen Wirtschaft, unter dem Titel „#NachhaltigeMesse – im Gespräch“.

Dabei gehen die Expertinnen und Experten zum Thema Nachhaltigkeit oder Nachhaltigkeitskommunikation in der Mitgliedschaft und beim AUMA ins Gespräch. Im Mittelpunkt sollen Best Practices zu den Meilensteinen des Marathonlaufs zur Klimaneutralität stehen.

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen im September, Oktober und November folgt am 15. Dezember das Gespräch mit Christofer Starke, Koordinator Facility Management/Manager Energy and Sustainability der Messe Frankfurt, zum Thema „Ökostrom“. Gesprächspartner ist Steffen Schulze, Leiter Kommunikation im AUMA.

Anzeige: Kongresse und Veranstaltungen in Sevilla planen

Interessenten können sich online zur Teilnahme anmelden. Der Einwahllink für die Teilnahme wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

Die AUMA Webtalks sollen einmal monatlich stattfinden. Die Reihe ist bis Mai 2023 vorgesehen.