Start Business Zeltmesse Structures gelang erfolgreiche Premiere

Zeltmesse Structures gelang erfolgreiche Premiere

337

Ein ganzheitliches Angebot von Marktführern und vielen europäischen Top-Ausstellern rund um die Zeltbranche hat die gelungene Premiere der Structures International gezeigt. Neben den Branchengrößen der Zeltindustrie stellten sich auf der neuen international ausgerichteten Businessplattform für temporäre Bauten, Industrie-, Lager- und Eventzelte vom 8. bis 10. November auch umfangreich Spezialfirmen und Dienstleister für die Ausstattung vor.

Die neue Zeltmesse Structures International in Dortmund hat zum Auftakt eine umfassende Leistungsschau mit großer Produktvielfalt geboten. Die erste internationale Business- und Informationsplattform für die Zeltindustrie zeigte neue Produkte und Lösungen – hatte aber auch Weltneuheiten im Messegepäck.

Insgesamt kamen 60 Aussteller zur ersten Ausgabe. Zusätzlich zu den Themenfeldern Zeltbau, Container und Bedachung konnten sich die 1.800 Teilnehmer, die zu mehr als einem Drittel aus dem europäischen Ausland anreisten, ebenso zu vielfältigen Designvarianten und Wahloptionen im Bereich Ausstattung informieren.

Anzeige: Eventüberdachung von skyliner

Der Ausstellermix – mit Marktführern aus Deutschland und weiteren renommierten Ausstellern aus Europa – ermöglichte einen aktuellen Branchenüberblick. Aussteller aus dem In- und Ausland lobten besonders die Qualität der Messebesucher und die intensiven Gespräche.

Die nächste Ausgabe der Structures International soll vom 14. bis 16. November 2023 wieder in Dortmund stattfinden.