Start Business MCH Group: Umsatzrekord in 2013

MCH Group: Umsatzrekord in 2013

Die Fertigstellung und Inbetriebnahme des neuen Hallenkomplexes in Basel, die Umsetzung des neuen Konzepts der Weltmesse für Uhren und Schmuck Baselworld, die erste Durchführung der Art Basel in Hong Kong: Für die MCH Group, zu der die MCH Messe Basel, die MCH Messe Zürich, die MCH Beaulieu Lausanne sowie mehrere Event Services Gesellschaften gehören, war das Geschäftsjahr 2013 sehr außergewöhnlich, was sich auch in dem Geschäftsergebnis widerspiegelt.

Die konsolidierte Erfolgsrechnung 2013 weist bei einem Betriebsertrag von 472,6 Millionen Schweizer Franken (2012 CHF 390,2 Mio., 2011 CHF 323,9 Mio.) einen Konzerngewinn von 30,5 Millionen Franken (2012 CHF 27,4 Mio., 2011 CHF 20,7 Mio.) aus. Die konsolidierte Bilanzsumme per Ende Berichtsjahr beträgt 930 Millionen Franken (2012 CHF 885,8 Mio., 2011 CHF 743,9 Mio.), mit einer Eigenkapitalquote von 38,3 Prozent. Die getätigten Investitionen beliefen sich im Berichtsjahr auf 54,8 Millionen Franken. Der Kurs der Namenaktie der MCH Group ist im Verlauf des Geschäftsjahres um 9,3 Prozent von 54,5 auf 59,55 Franken gestiegen. 

Der 2013 erwirtschaftete Betriebsertrag von 472,6 Millionen Franken liegt 21,1 Prozent über dem auf Grund der Swissbau messezyklisch stärkeren Vorjahr und 45, 9 Prozent über dem Geschäftsjahr 2011. Er stellt einen neuen Höchstwert in der Geschichte der MCH Group dar. Die markante Steigerung des Betriebsertrags ist hauptsächlich auf die Weltmesse für Uhren und Schmuck Baselworld, die Art Basel in Basel, Miami Beach und Hong Kong sowie das Standbau-Geschäft zurückzuführen. 

Im Geschäftsfeld Messen konnte der Betriebsertrag gegenüber den Vorjahren um 62,3, beziehungsweise 105,8 Millionen Franken auf 330,6 Millionen Franken gesteigert werden. Dies entspricht einem Anteil von 70 Prozent am gesamten Betriebsertrag der MCH Group. Die Messegesellschaften der MCH Group veranstalteten im vergangenen Jahr 28 Messen und waren in Form von Joint Ventures an weiteren vier Messen beteiligt. 13 dieser 32 Messen fanden in Basel statt, zehn in Lausanne, sechs in Zürich, zwei in Miami Beach und eine in Hong Kong. Diese 32 Messen verzeichneten 8.394 ausstellende Firmen und 1.593.455 Besucher.

 

Info: www.mch-group.com