Start Business AEME wird Partner beim Event Education Symposium in Hannover

AEME wird Partner beim Event Education Symposium in Hannover

670

Die Association for Event Management Education (AEME) aus Großbritannien wird in diesem Jahr offizieller Partner beim Event Education Symposium des Bachelorstudiengangs Veranstaltungsmanagement der Hochschule Hannover. Das Symposium 2024 soll am 13. Juni in Hannover stattfinden. Thematisch stehen Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Diversität und Inklusion im Fokus.

In der Vergangenheit waren bereits mehrere Vertreter dieser Organisation der Event-Ausbilder aus Großbritannien und Europa als Teilnehmer beim Symposium vertreten. Zu den bisherigen Gastrednern zählten unter anderem Paul Barron, Emma Wood und Martin Robertson, die mit ihren Beiträgen den wissenschaftlichen Dialog bereichert haben.

Dieses Jahr wird Tim Brown von der Chester Business School mit einer Keynote den Kongress eröffnen. In seinem Vortrag will er das Thema „Teaching Events in the Metaverse“ behandeln und damit die Aufmerksamkeit auf einen Bereich lenken, der sowohl die Veranstaltungswirtschaft als auch Lehre und Forschung vor neue Herausforderungen stellt. Brown ist der Leiter des Eventmanagement-Studiengangs und ein Senior University Teaching Fellow an der University of Chester sowie Mitglied des Exekutivkomitees der AEME.

Die Association for Events Management Education (AEME) wurde am 21. April 2004 mit dem Ziel gegründet, die Event-Ausbildung im Vereinigten Königreich und in Übersee zu fördern. Ziel ist, das Profil der Veranstaltungsbranche durch Bildungsaustausch und Best Practices zu stärken, ein Diskussionsforum für branchenrelevante Themen zu bieten und die Kommunikation zwischen den Akteuren der Veranstaltungsbranche zu verbessern.

Veranstalter des Symposiums sind Prof. Dr. Isabelle Thilo und Prof. Dr. Gernot Gehrke, Dozenten im Fach Veranstaltungsmanagement an der Hochschule Hannover.

Anzeige:
Praxisorientierte Qualifizierung und Talentschmiede für Event- und Messemanagement, Kommunikation und Digital Marketing