Start Business Neue Präsidentin startet bei der Messe Bozen

Neue Präsidentin startet bei der Messe Bozen

664

Nach neun Jahren unter der Führung von Armin Hilpold startet die Messe Bozen AG mit der Ernennung von Greti Ladurner zur neuen Präsidentin in ein neues Kapitel der Unternehmensgeschichte.

Armin Hilpold, Greti Ladurner und Messedirektor Thomas Mur (von links, Foto: Marco Parisi/Messe Bozen AG)
Armin Hilpold, Greti Ladurner und Messedirektor Thomas Mur (von links, Foto: Marco Parisi/Messe Bozen AG)

„Frau Ladurner verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Strategieentwicklung und der Markenführung. Wir sind zuversichtlich, dass ihr dynamischer Führungsstil und ihre innovative Denkweise uns zu noch größeren Höhen führen werden. Wir sprechen Herrn Hilpold unseren tiefsten Dank für seinen unerschütterlichen Einsatz, seine strategische Vision und seinen transformativen Einfluss als Präsident unseres Unternehmens aus“, heißt es dazu in einem Unternehmensstatement.

„Ich freue mich sehr über die Wahl zur Präsidentin dieser traditionsreichen und zugleich modernen Wirtschaftsplattform. Ich möchte meine Erfahrung in der Strategieentwicklung einbringen, um die Position von Messe Bozen im Netzwerk der Südtiroler Wirtschaftsinstitutionen weiter zu stärken. Erfolg ist eine Teamleistung und ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsrat sowie Direktor Thomas Mur und dem gesamten Messe-Team, um die gesteckten Ziele zu erreichen“, sagt Greti Ladurner.