Start Business Expertentalk vom Studieninstitut führt in Social Commerce ein

Expertentalk vom Studieninstitut führt in Social Commerce ein

339

Das Studieninstitut für Kommunikation lädt zu einem kostenfreien Expertentalk am 12. Juli 2022. Mit dabei sind Dr. Sandra Wolf von der Hochschule Schmalkalden und Digitalmarketing-Expertin Nora Burre. Inhaltlich geht es um E-Commerce und die Folgen für Arbeitsleben und Konsumentenverhalten.

E-Commerce Kunden erwarten eine schnelle, nahtlose Kaufabwicklung. Dabei sind sie rund um die Uhr auf sozialen Netzwerken vertreten und werden dort am häufigsten zu Neukäufen inspiriert. „Social Commerce“ ist damit bereits jetzt und zukünftig unverzichtbar für Unternehmen. Um den diesen Trend nicht zu verpassen und neue digitale Technologien nutzen zu können, ist es wichtig, dass Fachkräfte über digitale Kompetenzen verfügen.

Darum geht es beim Digital Dienstag „Ready for social commerce?!“ des Studieninstituts am 12. Juli. Im kostenfreien Webinar von 12:30 bis 13:00 Uhr klären die Expertinnen Nora Burre, Digital Marketing Expertin und Studieninstitut-Dozentin und Dr. Sandra Wolf von der Hochschule Schmalkalden, wie Social Commerce das künftige Konsumentenverhalten beeinflusst und welche Skills in Zukunft benötigt werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Registrierung für einen Platz im Webinar ist online möglich.