Start Business „fifteen MICE days“ beim documenta-Sommer in Kassel

„fifteen MICE days“ beim documenta-Sommer in Kassel

488

In Kassel öffnet in diesem Sommer die documenta fifteen ihre Pforten für Kunstfreunde aus aller Welt. Überall in der Stadt wird dann zeitgenössische Kunst gezeigt. Gleichzeitig, in der neuen Location UK14 nahe dem ruruHaus der documenta, lädt das Kassel Convention Bureau vom 8. bis 22. Juli 2022 zum Branchenevent „fifteen MICE days“ ein. Ob an einem Tag oder mehreren Tagen – Veranstaltungsplaner können dabei selbst entscheiden, wann sie innerhalb dieses Aktionszeitraums nach Kassel kommen und wie lange sie bleiben möchten.

„Kassel und die documenta gehören einfach zusammen“, erklärt Andreas Bilo, Geschäftsführer der Kassel Marketing GmbH. „Der lokale Geschäftstourismus profitiert von der Strahlkraft dieser weltweit einzigartigen Kunstausstellung und macht Tagungen, Kongresse und Firmenevents in der documenta-Stadt zum unvergleichbaren Erlebnis. Genau dieses Kassel-Gefühl möchten wir mit unseren ‚fifteen MICE days‘ spürbar machen.“

Veranstaltungsplaner können bei einer maßgeschneiderten Locationtour MICE-Highlights erkunden und außerdem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erleben, das Partner aus dem lokalen Branchennetzwerk, dem Kassel Convention Network, gemeinsam aufgelegt haben. Darüber hinaus ist das Team des Kassel Convention Bureau in der MICE-Lounge der UK14 ständig verfügbar, um die Gäste individuell zu beraten. Zum Abschluss steht ein Besuch der documenta fifteen auf dem Programm. Für Übernachtungen werden Hotelkontingente bereitgehalten, sodass – trotz documenta – auch ein mehrtägiger Aufenthalt möglich ist.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten

Oliver Höppner vom Kassel Convention Bureau: „Im Zusammenspiel mit den Partnern im Kassel Convention Network machen wir die fifteen MICE days zu einem außergewöhnlichen Businessevent, das Veranstaltungsplanende so noch nicht erlebt haben. Wir zeigen Kassels Stärken – Nachhaltigkeit, Teamwork innerhalb unseres Branchennetzwerks und eine persönliche Beratung mit Sparrings-Charakter. All diese Vorteile machen sich bei der Planung und Durchführung von MICE-Veranstaltungen bezahlt – nicht nur während der documenta.“ Zur Anmeldung und zu mehr Informationen geht es hier.