Start Business Kay Schoenberg verstärkt Northern Hospitality

Kay Schoenberg verstärkt Northern Hospitality

468

Northern Hospitality bekam eine weitere Verstärkung für das Management-Team. Neu an Bord ist jetzt Kay Schoenberg, der als Head of Culinary Design die Konzeptentwicklung sowie die ganzheitliche Ausstattungsplanung verantworten soll. Umfangreiche gastronomische Erfahrung für die Konzeptentwicklung, effiziente Küchenprozesse sowie fachgerechte Ausstattungsplanungen konnte Schoenberg unter anderem in seiner mehr als 15-jährigen Position als Küchendirektor bei Kofler & Kompanie sammeln. Bei Northern Hospitality arbeitet er jetzt mit der ehemaligen Kofler & Kompanie Managerin Stefanie Meier zusammen, die bereits zum 15. September 2021 als Head of Creation & Consulting bei der Beratungsagentur Northern Hospitality gestartet ist.

Kay Schoenberg verantwortete bei Kofler & Kompanie (mehr lesen) neben dem gesamten europäischen Catering-Markt mehrere Restauranteröffnungen, das preisgekrönte Pop-up Konzept Pret a Diner sowie alle internationalen Großprojekte wie FIFA Weltmeisterschaften und Olympiaden.

Northern Hospitality ist spezialisiert auf die Entwicklung von innovativen und nachhaltigen Betriebskonzepten – unter anderem in komplexen Hotels, Stadien und Arenen und nicht nur für permanente Strukturen, sondern auch für temporär stattfindende nationale und internationale Großveranstaltungen.