Start Business Voting für BlachReport Rankings um drei Tage verlängert

Voting für BlachReport Rankings um drei Tage verlängert

585

Mittlerweile haben weit mehr als 5.000 Leser des BlachReport ihre Stimmen abgegeben. Jetzt hängen wir noch mal drei Tage dran und verlängern die Möglichkeit zur Stimmabgabe für die „Rankings“ bis zum 8. Dezember um Mitternacht.

Hintergrund: Der BlachReport hat Anfang November zur Abstimmung für die jährlichen Rankings der Eventdienstleister und Service-Anbieter in der Veranstaltungswirtschaft aufgerufen. Dafür muss die Redaktion des BlachReport erfahren, welche Eventdienstleister bei ihren Kunden als besonders kompetente Partner gelten und welche Locations oder Venues am beliebtesten sind. Um diese Fragen zu beantworten, bittet die Redaktion direkt bei den Auftraggebern von Veranstaltungen um ein Votum. Die Umfrage erfolgt online, das Umfrageformular steht auf der Website www.blachreport.de zur Verfügung.

Die Top-10-Ergebnisse in den Sparten „Eventbeleuchtung“, „Eventbeschallung“, „Bühnen- und Eventbau“, „Messebau“, „Video-/Medientechnik“, „Gesamtdurchführung“, „Beste Eventlocation“, „Beste Eventdestination“, „Bester Eventcaterer“, „Bester Non-Food-Eventcaterer“ und „Beste Music- oder Show-Production“ werden dann Anfang 2022 in den Medien von AktivMedia veröffentlicht.

Stimmabgaben sind nun bis zum 5. Dezember 2021 möglich.

Zum Nachlesen: Alle Rankings aus dem Vorjahr sind in der Publikation PocketEvent 2021 zusammengefasst.

Im Januar 2022 erscheint dann auch das Deutsche Event-Kreativranking. Dieses Ranking basiert auf einer Auswertung eventspezifischer Kategorien nationaler und internationaler Wettbewerbe. Hier geht es zur Ausgabe 2021.