Start Business Messe Stuttgart mit erster Vollbelegung nach dem Restart

Messe Stuttgart mit erster Vollbelegung nach dem Restart

198

Mehr als 1.000 Aussteller der drei parallel laufenden Messen Blechexpo, Schweisstec und In.Stand sorgten Ende Oktober 2021 erstmals seit Beginn der Pandemie für eine Vollbelegung aller Stuttgarter Messehallen. Nach dem gelungenen Messe-Restart, der bereits im September erfolgen konnte, ist dies ein weiterer Schritt zurück in die Normalität. „Dass wir unsere Geschäftstätigkeit nach anderthalb Jahren Lockdown wieder vollumfänglich aufnehmen dürfen ist ein Meilenstein, der sehnlichst erwartet wurde. Nicht nur bei uns, sondern auch bei Ausstellenden, Besucherinnen und Besuchern gleichermaßen war die Freude und Erleichterung darüber deutlich spürbar“, konstatiert Stefan Lohnert, Geschäftsführer der Messe Stuttgart.

Stefan Lohnert (Foto: Landesmesse Stuttgart)
Stefan Lohnert (Foto: Landesmesse Stuttgart)

Nach dem Neustart der Fachmessen veranstaltet die Messe Stuttgart demnächst auch die ersten Publikumsmessen: den Stuttgarter MesseHerbst mit neun Veranstaltungen unter einem Dach (18. bis 21. November), gefolgt von der Comic Con Stuttgart (27./28. November) und der großen Urlaubsmesse CMT im kommenden Jahr (15. bis 23. Januar). Für den Stuttgarter MesseHerbst und rund 1.000 Ausstellern beginnt in diesen Tagen der Aufbau in den Hallen.

Das Safe-Expo-Konzept der Messe Stuttgart umfasst ein ausgeklügeltes Sicherheitsmanagement mit Zugangskontrollen, Kontaktnachverfolgung, Filter- und Lüftungstechnik, breiten Gängen und großzügigen Cateringbereichen. Die Kontaktnachverfolgung wird generell über das Eintrittsticket gewährleistet. Alle Besucher müssen sich daher pro Person mit ihren Kontaktangaben beim Online-Ticketkauf registrieren. Abhängig von der bekanntgegebenen aktuellen Stufe (Basisstufe, Warnstufe, Alarmstufe) ist der Zutritt auf das Gelände nur für Personen mit aktuellem Impfnachweis, einem Nachweis der Genesung von einer SARS-CoV2-Infektion oder einem aktuellen negativen Testnachweis gestattet.