Start Business We Do gestaltet den Think Tank der IFA

We Do gestaltet den Think Tank der IFA

Der IFA Summit 2019 am 8. und 9. September unter dem Motto „Shifting Patterns – The Rise of Dataism“ ist im Rahmen der Messe Think Tank und auch Bühne für Visionen einer datengesteuerten Zukunft. Bereits im dritten Jahr in Folge übernimmt die Berliner Agentur We Do communication Gestaltung, Konzeption und Kommunikation der Veranstaltung.

Themen wie Big Data, Künstliche Intelligenz, Blockchain und Virtual Reality bestimmen den diesjährigen IFA Summit. Führende Experten zeigen, wie diese Technologien unser Leben und Erleben verändern werden. Die internationalen Speaker geben auf dem IFA Summit 2019 gemeinsam Impulse, vertiefende Workshops und Inspiration für Diskussionen.

„Mit dem diesjährigen Thema vereint der IFA Summit Visionen eines neuen Big-Data-Weltbildes“, sagt We Do-Gründer und Geschäftsführer gregor c. blach. „Wir freuen uns, dass We Do zum dritten Jahr in Folge dieses wichtige Forum als Partner der Messe Berlin organisiert.“

Speaker sind dann beispielsweise die Wiener Blockchain-Expertin Shermin Voshmgir, Mark Surman, Executive Director der Mozilla Foundation oder Jerry M. Chow von IBM.

Info: www.ifaplussummit.com, www.we-do.com