Start Business proPSI Amsterdam abgesagt

proPSI Amsterdam abgesagt

Die Geschäftsführung der Rexpro International Exhibitions GmbH, eine Allianz von Het Portaal Uitgevers (PromZ) und Reed Exhibitions (PSI), hat beschlossen, die kommende proPSI abzusagen. Die europäische Messe für die Werbeartikelbranche war für den 23. bis 25. August 2011 in Amsterdam geplant. Mit Bedauern gaben John Swaab (Het Portaal Uitgevers) und Michael Freter (PSI) diese Entscheidung bekannt. Ein Grund für die Absage ist, dass die Veranstaltung nicht die erwartete Qualität erreicht hätte. „Es war abzusehen, dass die Messe unseren Qualitätskriterien nicht durchgängig entsprochen hätte. Eine wichtige Ursache hierfür ist die wirtschaftliche Situation“, so John Swaab und Michael Freter.