Start Venues Haus der Digitalisierung in Tulln als Eventlocation buchbar

Haus der Digitalisierung in Tulln als Eventlocation buchbar

809

Das niederösterreichische Zukunftsprojekt „Haus der Digitalisierung“ in Tulln bietet seit Ende letztem Jahres weitreichende Serviceangebote für Unternehmen und Privatpersonen an. Neben der jährlich wechselnden Ausstellung, dem Studienbetrieb und der besonderen Kulinarik steht das Haus mit einer Reihe von Flächen als Location für Events aller Art zur Verfügung. Auf 4.200 m² Gesamtfläche gibt es einen Showroom- und Veranstaltungsbereich, die Erweiterung der Fachhochschule Wiener Neustadt, einen Sodexo Gastrobereich mit Gastgarten sowie Büroeinheiten, Inkubator-Flächen und das FabLab Niederösterreich. Die Projektverantwortung liegt bei der ecoplus-Tochter ecoplus Digital GmbH.

Ausstellung Mensch + Maschine (Fotos: Leonardo Ramirez)
Ausstellung Mensch + Maschine (Foto: Leonardo Ramirez)

„Das ‚Haus der Digitalisierung‘ in Tulln ist die zentrale niederösterreichische Anlaufstelle für unsere Wirtschaft ebenso, wie für Experten im Digitalisierungsbereich. Der Vollbetrieb ist erfolgreich angelaufen, die unterschiedlichen Angebote werden gut angenommen. Im ‚Haus der Digitalisierung‘ finden sich Serviceleistungen für Betriebe, moderne Eventlocations, die multimediale Themeninszenierung ‚Mensch + Maschine‘, der Studienbetrieb der FH Wiener Neustadt, ein attraktives Kulinarikangebot, Wissensvermittlung ‚Hands on‘ im FabLab sowie Coworking-Möglichkeiten – hier ist wirklich für jeden und jede das passende Angebot dabei“, erklärt Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger.

Foyer (Foto: Gerald Lechner)
Foyer (Foto: Gerald Lechner)

Herzstück ist der Showroom powered bei Hypo Niederösterreich, der als Location für die jährlich wechselnde Ausstellung dient. Gestartet wurde am 17. Januar mit der interaktiven Themeninszenierung „Mensch + Maschine“, die Digitalisierung auf verständliche, emotionale, anregende und unterhaltsame Weise erlebbar macht. Der Showroom kann auch als Eventlocation gebucht werden – 500 Quadratmeter bieten hier viele Möglichkeiten für besondere Veranstaltungen. Bis zu 400 Gäste finden im Showroom Platz, je nach Art der Bestuhlung.

Für kleinere Events bietet sich die Innovation Lounge powered by EVN an. Die Lounge im Dachgeschoß bietet auf 130 m² Platz für bis zu 40 Personen. Die luftige Lounge eignet sich für Meetings, wobei die technische Ausstattung für hybride Formate und Multimedia-Präsentationen schon bereit steht. Für das kulinarische Wohl der Mitarbeiter, Studenten und Gäste im „Haus der Digitalisierung“ sorgt das Restaurant „ladestation“ von Sodexo: Dort werden die Gäste den ganzen Tag über mit Speisen versorgt – immer angepasst an Tageszeit, Saison und individuellen Geschmack.