Start Venues Neuer Bentley Record Room in der Co-op Live Manchester

Neuer Bentley Record Room in der Co-op Live Manchester

841

In der Co-op Live, einer Veranstaltungshalle mit 23.500 Plätzen auf dem Etihad Campus im Herzen Manchesters, wurde jetzt der neue Bentley Record Room eröffnet. Die exklusive Premium-Location wurde von Bentleys hauseigenem Design-Team entworfen und kann bis zu 100 Gäste aufnehmen.

Co-op Live in Manchester
Co-op Live in Manchester

Der Saal befindet sich direkt neben dem Co-op Live Green Room für Künstler und lässt sich etwa in eine Bühne für eine spontane Zugabe oder für die Präsentationen vor der Show umgestalten. Der Service für die Gäste beinhaltet Luxus-Catering, einen privatem Empfangs- und Kellnerservice sowie extra ausgewiesene Parkplätze und einem Privateingang.

Bentley Record Room
Bentley Record Room

Im Bentley Record Room setzt das Design-Team auf maßgefertigte Oberflächen – von den typischen Bentley-Rauten an den Decken, die mit britischer Wolle aus lokaler Produktion bezogen sind, bis hin zu den schmuckvollen Wandverkleidungen aus Walnussholz. Alle Wandvertafelungen sind mit geometrischen Linien und Kurven versehen, um die Akustik insgesamt zu verbessern und die unterschiedlichen akustischen Eigenschaften des Klangspektrums zu berücksichtigen. Der polierte Mineralputz an den Wänden ist mit Nussbaummaserungen um den Bühnenbereich herum eingelegt, was das Klangerlebnis weiter verbessern und auf die Design-DNA von Bentley anspielen soll.

Bentley Record Room
Bentley Record Room

Die Deckenhöhen sind so angepasst, dass der Bühnenbereich, der um die Bar herum verläuft, imposant wirken soll. Hinzu kommen intime, tiefe Sitzbereiche und private Essbereiche, die ein einen ungehinderten Blick auf die Bühne bieten. Die Bar mit Nussbaumrahmen scheint in der Luft zu schweben und bildet einen skulpturalen Mittelpunkt, der sich in der darunter liegenden Barplatte aus Patagonienstein widerspiegelt. Verkleidet ist die Bar mit umweltschonend produziertem grünem Bentley-Leder, das durch metallene Rundknöpfe befestigt ist, die die Kanten abrunden und dem Saal eine weichere Note verleihen.

Bentley Record Room
Bentley Record Room

Überall im Saal finden sich Möbel von Bentley Home, von der Galloway-Bank bis zur Ryde-Ottomane. Sie alle tragen das maschinengenähte Bentley B und zeugen von Bentleys kunstvollem Einsatz von Holz und dynamischer Leichtigkeit.

Chris Cooke, Leiter für Design-Kooperationen bei Bentley Motors: „Wir haben einen Saal mit intimer Atmosphäre geschaffen, der durch seine luxuriöse und kunstfertige Ausführung die Authentizität der Marke Bentley unterstreicht und zugleich das Sinneserlebnis für die Besucher intensiviert. Unser fertiges Design bietet eine unvergleichliche akustische Klarheit, während es auf natürliche Weise typische Designdetails einbezieht – von den Rauten aus lokal bezogener Wolle für die Akustik bis hin zu den wunderbaren Walnussmaserungen an der Bühne.“

Anzeige: Das TurmQuartier – Pforzheims neuer Treffpunkt