Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Plattform für virtuelle Meetings und Events

Die Proske GmbH stellt eine Virtual Venue Plattform vor. Damit können Unternehmen ihre Meetings und Veranstaltungen in Echtzeit in einer virtuellen Umgebung durchführen. Die internationale Agentur trägt damit über die akute Covid-19-Krise hinaus auch einer langfristigen Entwicklung hin zu webbasierten und ressourcenschonenden Meetings Rechnung.

„Die Corona-Krise zwingt Veranstaltungsmanager zu disruptiven Veränderungen. Das Bedürfnis nach virtuellen Meetings & Events, die über Videokonferenz-Lösungen hinausgehen, sehen wir unabhängig davon schon länger. Mit unserer nun vorgestellten Virtual Venue Plattform tragen wir dieser Entwicklung Rechnung und ermöglichen es Unternehmen, alle Veranstaltungen online durchzuführen“ sagt René Proske, Geschäftsführer der Proske GmbH.
Mit virtuellen Räumen für Live- und Produktpräsentationen sowie 1:1-Interaktionen möchte Proske webbasierte Meetings & Events aufwerten. So sind auch große Tagungen und Kongresse vollständig mit der Plattform abbildbar. Die virtuelle Umgebung kann individuell auf das ausrichtende Unternehmen zugeschnitten werden. Ein entsprechendes Branding sorgt für Wiedererkennung. Alle Inhalte lassen sich mit der Plattform vollständig digital abbilden.
Die Nachfrage zu virtuellen Konferenzen steigt laut Proske bereits seit einigen Jahren kontinuierlich an – etwa im Zusammenhang mit dem Ziel von Kosteneinsparungen und dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Allerdings unterstützten die aktuell verfügbaren Lösungen die Kommunikationsbedürfnisse nur bedingt, heißt es. So sei die aktive Einbindung einer großen Zahl von Teilnehmern bei den meisten Systemen nicht oder nur bedingt möglich.

Die folgenden Features sind mit der Virtual Venue Plattform von Proske verbunden:

• Möglichkeit der Einbindung in existierende Technologien wie Event-Apps, Voting-Systeme, Virtual & Augmented Reality
• Schnittstellen zu Teilnehmer-Management-Systemen
• Volle Kompatibilität mit allen Video-Konferenz-Lösungen
• Branding und Design etwa mit Graphic und Video vollständig nach Kundenwünschen
• Aufbau analog digitaler Messe- und Meetingräume
Vergleichbar mit Konzepten der Gaming-Branche ist es das Ziel der virtuellen Veranstaltungsplattform, die Aufmerksamkeit der Besucher über eine Vielzahl von Inhalten und über digitale, interaktive Features fokussiert auf der Plattform zu halten.

Das Konzept der Plattform steht unter www.proske-virtual-venue.com zur Verfügung.

Info: www.proske.com