Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

K.I.T. Group führt Qualitätsmanagementsystem ein

Der Kongress- und Eventveranstalter K.I.T. Group, ein Tochterunternehmen der Messe Berlin, hat erfolgreich sein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015 zertifizieren lassen. Nach Abschluss des Audits überreichte die TÜV Süd Management Service GmbH am 9. August die Zertifikate am Unternehmenssitz in Berlin-Charlottenburg.

Willy Kausch, CEO von K.I.T. Group: „Bester Service auf zuverlässig hohem Niveau – das ist Erfolgsfaktor Nummer eins im modernen Kongress- und Eventmanagement. Mit der Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems kann K.I.T. Group seinen Kunden einen klaren Qualitätsnachweis liefern.“

K.I.T. Group plant und organisiert jährlich rund 50 Großkongresse und Events rund um den Globus. Neben der Fanmeile in Berlin zählen vor allem Großkongresse wie der Bibliothekartag, die Konferenz der European Cystic Fibrosis Society, der IFLA World Library and Information Congress, der Kongress der European Academy of Allergy and Clinical Immunology, der FBN International Summit, der ESICM Jahreskongress und der Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin zum Projekt-Portfolio des Teams um Willy Kausch.

 

Info: www.messe-berlin.de

 

Patrick Schnabel, Susanne Scholten, Dennis Wartenberg (von links, Foto: Messe Berlin GmbH/K.I.T. Group GmbH)