Start Business flora&faunavisions verstärkt Team und strukturiert Management neu

flora&faunavisions verstärkt Team und strukturiert Management neu

220

flora&faunavisions hat seit Kurzem zwei neue Mitglieder in seinem Team. Mit Benjamin Tritschler bekommt das Berliner Designstudio einen neuen Senior Creative Producer. Michael Börner übernimmt die Position des General Managers.

Benjamin Tritschler besitzt nicht nur langjährige Erfahrung als Creative Producer, sondern ist auch Design Director sowie holistischer Konzeptioner und bildet mit seinen Kompetenzen die Schnittstelle zwischen den Disziplinen. Zu seinen vorherigen Stationen gehört unter anderem VAVE. Dort betreute er Kunden wie Hyundai, Saudi Arabia Telecom und Grundig.

Michael Börner (Foto: flora&faunavisions)
Michael Börner (Foto: flora&faunavisions)

Michael Börner hat über 20 Jahre lang große Kunden für Designagenturen wie MetaDesign und Edenspiekermann betreut und entsprechende Produkte und Services entwickelt. Als CFO bei Edenspiekermann war außerdem er für die Bereiche Finanzen, Operations, Personal und Legal verantwortlich und hat die US-Niederlassung aufgebaut.

„flora&faunavisions ist eines jener Designstudios, welches einen ungeheuren Reiz ausübt, weil die Arbeiten von so hoher Kreativität und Qualität zeugen. Die Verbindung von Design und Technologie war von jeher ein spannendes Feld für mich. Ich freue mich, nun Teil dessen zu sein und meinen Anteil dazu beizutragen, flora&faunavisions weiter unter den Top-Designagenturen zu platzieren“, kommentiert Michael Börner sein Engagement.

ADC Gewinner Genius (Grafik: ADC)
ADC Gewinner Genius (Grafik: ADC)

Der Ausbau der internationalen Aktivitäten von flora&faunavisions, der in 2020 begann, fand in diesem Jahr seinen vorläufigen Höhepunkt mit dem Design für Genius, einer immersiven Erlebniswelt zu dem Werk und Schaffen von Leonardo da Vinci. Genius war über sechs Monate in Berlin zu sehen, erreichte über 100.000 Besucher und wurde mit einem Bronzenen Nagel vom Art Directors Club ausgezeichnet. Genius schließt damit an den Erfolg an, den flora&faunavisions zuvor mit der vielfach prämierten Arbeit „Magenta Moon“ für die Deutsche Telekom in Berlin erzielt hat.

Anzeige:
Digital Marketing, Kommunikation, Eventsicherheit, Eventmanagement, Führung und Persönlichkeit – das Studieninstitut für Kommunikation ist auf Weiterbildungen und Inhouse-Trainings für Berufseinsteiger, Fach- und Führungskräfte spezialisiert.

„Wir erweitern beständig unsere technischen Kompetenzen sowie unsere gestalterischen und konzeptionellen Fähigkeiten. Wir sind unglaublich motiviert, weiter State-of-the-Art Design für die unterschiedlichsten Anforderungen zu kreieren und viele wundervolle Projekte in der ganzen Welt umzusetzen. Benjamin und Michael sind eine großartige Unterstützung für die Erfüllung unserer Mission“, sagt Leigh Sachwitz, Creative Director und Gründerin von flora&faunavisions.