Start Business MCH Group mit Veränderung im Executive Board

MCH Group mit Veränderung im Executive Board

176

Andreas Eggimann, Chief Digital & Information Officer (CDIO) und Mitglied des Executive Board, hat sich entschieden, die MCH Group im Laufe des Sommers 2022 zu verlassen und eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Laut MCH Group wurden die notwendigen Schritte zur Nachfolgeregelung bereits eingeleitet.

Eggimann war am 1. November 2019 in die MCH Group eingetreten und hat unter seiner Leitung die Digitalisierung des Unternehmens und seiner Dienstleistungsangebote sowie die Weiterentwicklung der ICT weiter vorangetrieben. Der Verwaltungsrat und das Management bedauern seinen Weggang sehr und danken ihm für seine guten und wertvollen Leistungen.