Start Business MCH Group plant für 2023 neue Eventformate in Basel

MCH Group plant für 2023 neue Eventformate in Basel

203

Die MCH Group lanciert im Frühling 2023 gleich mehrere neue Veranstaltungs-Formate. Mit dem Schritt will das Unternehmen bewusst den Standort Basel stärken und demonstriert gleichzeitig die Überzeugung, dass Live-Marketing auch zukünftig essentiell bleiben wird, um Kunden zu gewinnen, zu betreuen, zu involvieren und zu begeistern. Bei den „Sustainability Days“ soll sich in vier parallelen Kongress- und Messeformaten alles um eine nachhaltige Zukunft von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt drehen. Mit „Spring Basel“ soll in der Stadt wieder ein großes Publikums-Festival etablert werden.

„Wir setzen sowohl auf die Entwicklung bestehender als auch auf den Aufbau neuer Formate, um den unterschiedlichen Märkten und Bedürfnissen Rechnung zu tragen. So bauen wir mit den Sustainability Days aus, was wir dem Strategie-Kongress SmartSuisse begonnen haben und bieten nun für die einzelnen Zielgruppen und Akteure entsprechend unterschiedliche, parallele Formate“, sagt Roman Imgrüth, Managing Director Swiss Events.

Die Sustainability Days präsentieren vorerst die vier Plattformen SmartSuisse, Messe für Umwelttechnik MUT, den neu konzipierten Re’ Summit sowie den Kongress Future-proof Infrastucture. Damit will die MCH Group Plattformen bieten, welche diese Thematik interdisziplinär und aus unterschiedlichen Perspektiven behandeln. Neben dem Ausbau bestehender Plattformen und Themen lanciert die MCH Group mit Spring Basel zudem eine neue Publikumsmesse. „Mit Spring Basel haben wir das Format Publikumsmesse neu interpretiert und zeitgemäß konzipiert. Denn wir sind überzeugt, dass Basel wieder eine Publikumsmesse braucht, die einerseits die verschiedenen Akteure in der Stadt zusammenbringt, andererseits die regionale und lokale Wirtschaft fördert”, so Roman Imgrüth.

Anzeige: Designmöbel zum mieten – für Messe, Lounge und Hybrid-Event

Seit der letzten MUBA (Mustermesse Basel) im Jahr 2019 fehlt Basel ein Anlass, wo sich die Bevölkerung treffen kann, um zu erleben und einzukaufen. Spring Basel soll das neue Frühlingsfestival der MCH Group werden und verschiedene traditionelle Messe-Elemente mit neuen Aspekten kombiniert: Der klassische Ausstellungsteil bietet sorgfältig kuratiert Bereiche wie „Dein Zuhause“ und „Lifestyle“. In verschiedenen „Labs“ werden Themen präsentiert wie New Mobility, E-Commerce, Robotics, AR/VR, Gaming oder eSports. Im Markt finden die Besucher lokale Handwerkskunst und Designerwaren. Ein wichtiger integrativer Teil des Festivals ist das Festival-Off mit Akteuren aus Kultur, Sport und Freizeit.