Start Business Mack-Brooks Exhibitions startet inter airport Focus

Mack-Brooks Exhibitions startet inter airport Focus

385

Der Veranstalter der Flughafenmesse inter airport Europe, Mack-Brooks Exhibitions, hat einen neuen Live-Event angekündigt: inter airport Focus beschäftigt sich mit aktuellen, branchenspezifischen Fragen der Flughafenindustrie, wobei jeweils ein Themenschwerpunkt zum intensiven Austausch ausgewählt wird. Beim diesjährigen Launchevent dreht sich alles um das Thema Nachhaltigkeit.

inter airport Focus – Der Nachhaltigkeitsgipfel findet am 20. und 21. Oktober 2022 auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin statt, organisiert in Zusammenarbeit mit der ADV (Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen) und GATE (Verband der deutschen Flughafenzulieferer). Geplant sind drei Konferenzbühnen, ein Präsentationsbereich mit Ausstellern und innovativen Produkten, ein Vorführbereich mit Live-Demos von nachhaltigen Technologien auf dem Vorfeld, ein Matchmaking-Programm sowie ein spezielles Austauschprogramm für Führungskräfte, um Teilnehmer zu vernetzen und Kooperationen zu fördern.

„Im aktuellen ökologischen Wandel sehen sich Flughäfen auf der ganzen Welt vor der gleichen Herausforderung: nachhaltige Lösungen finden, um verbindliche Ziele zur Reduzierung des CO2 -Ausstoßes zu erreichen“, erklärt Olaf Freier, Portfolio Director bei Mack-Brooks Exhibitions. „inter airport Focus ist ein kollaborativer Treffpunkt für alle zentralen Branchenakteure, die sich für zukunftsweisende Nachhaltigkeitslösungen interessieren. Hier können sie Wissen weitergeben, Strategien vergleichen, Ideen austauschen, Projekte vorstellen und ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse von Flughäfen angesichts aktueller und zukünftiger Herausforderungen entwickeln.“