Start Business Panama betreut WMF Professional Coffee Machines und Schaerer

Panama betreut WMF Professional Coffee Machines und Schaerer

199

WMF Professional Coffee Machines (PCM) und Schaerer – beides Marken des französischen Konzerns Groupe SEB – haben sich für Panama als neue Leadagentur entschieden. Die Stuttgarter verantworten im Rahmen des Mandats neben der strategischen Markenführung über die Kampagnenkonzeption und -umsetzung auch digitale Kampagnen sowie die Kommunikation im virtuellen und physischen Showroom.

Robert Kurr
Robert Kurr

Im ersten Schritt stehen neben grundlegenden strategischen Themen rund um die beiden Marken auch erste Kampagnen zur Produkteinführung neuer Modelle, zum Launch digitaler Lösungen für Kaffeemaschinen sowie die Markenkommunikation im Showroom auf der Agenda. Robert Kurr, Geschäftsführer von Panama: „Wir freuen uns mit WMF Professional Coffee Machines und Schaerer gleich zwei starke B2B-Marken der Groupe SEB begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit den Global Marketing Teams verfolgen wir ab sofort das Ziel, beide Marken als erste Wahl für professionelle Kaffeelösungen rund um den Globus zu etablieren.“

Buchtipp: Die Kunst des Feuermachens

Axel Fähnle, Head of Global Brand Marketing, Content & Market Activation bei WMF PCM: „Die Herausforderung ist, die beiden Marken WMF PCM und Schaerer sowohl auf strategischer Ebene als auch operativ auf höchstem Niveau über alle Kundenkontaktpunkte hinweg weiterzuentwickeln. Das hat Panama sofort verstanden und schon mit den ersten Ideen sehr professionell umgesetzt. Wir sind gespannt auf die neuen Kampagnen und Ergebnisse.“