Start Business Go.Grøøn: Neue Messe für Nachhaltigkeit in Lübeck

Go.Grøøn: Neue Messe für Nachhaltigkeit in Lübeck

283

Zum ersten Mal veranstaltet die Musik- und Kongresshalle Lübeck (MUK), mit Unterstützung des Landes Schleswig-Holstein, der Hansestadt Lübeck und in Kooperation mit dem Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) das neue Messeformat Go.Grøøn – Messe für Nachhaltiges & Faires. Als neue Leitmesse für Schleswig-Holstein soll das Format einen substanziellen Beitrag zum Fairen Handel als einem wichtigen Baustein der globalen Nachhaltigkeitsziele leisten. Im Fokus der Messe stehen ein nachhaltiger Lebensstil und gesellschaftliche Verantwortung. Schirmherr der ist Daniel Günther, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein.

Die Go.Grøøn will dazu beitragen, dass neue und innovative nachhaltige Angebote von Produkten und Dienstleistungen, von Ideen und Netzwerken einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Auf der Messe präsentieren sich 60 Aussteller mit einem nachhaltigen und Fairtrade-Produktportfolio und informieren über eine umfangreiche Angebotspalette. Die Besucher erhalten einen Überblick zum nachhaltigen und fairen Angeboten, gesellschaftlichem Engagement und nachhaltigem Kulturschaffen. Die Themen reichen von Ernährung über Mode, Finanzen, Bauen, Energie, Stadtentwicklung und Kunst bis zu Themen wie Mobilität und Handwerk. Ein Rahmenprogramm mit Vorträgen, Workshops, Naturfilmen, Präsentationen und Konzerten ergänzt das Angebot.

Die Premiere des Messeformates Go.Grøøn findet vom 29. April bis zum 1. Mai 2022 in der Lübecker MUK statt.