Start Business MICE Portal: Einkauf von Eventleistungen wird immer digitaler

MICE Portal: Einkauf von Eventleistungen wird immer digitaler

326

MICE Portal konnte in 2021 seine Stellung unter den Online-Portalanbietern mit dem Onboarding von drei internationalen Kunden weiter ausbauen. Die Einbindung von MICE Portal als firmeninternes Einkaufstool für Eventleistungen fördert den Einfluss der internen Einkaufteams durch zahlreiche weitere digitale Steuerelemente. So erfreut sich beispielsweise die Bereitstellung von firmenspezifischen Eventformat-Vorlagen und die Verbindung zum passenden und priorisierten Anbieterportfolio großer Akzeptanz.

Während einige Kunden ihre ersten Schritte in Richtung digitale Einkaufsprozesse gehen, sind andere schon dabei, ihren Prozess weiter zu optimieren und den Einkauf im Self-Service wieder an die Bedarfsträger zurück zu verlagern. Auch hier geht das MICE Portal mit gewinnbringenden Lösungen wie einer effizienten Nutzerführung und einer bedarfsgerechten Assistenz weiter voran.

Hintergrund: In 2021 stieg die Zahl der Unternehmen, die ihre Beschaffung von Eventleistungen digitalisiert und in ihr Warenwirtschaftssystem integriert haben, im Vergleich zu 2020 noch einmal stark an. Wesentlich für den Erfolg sind klare Prozesse, die ohne großen Aufwand funktionieren.