Start Business Umfrage zum Einfluss der Digitalisierung in der Wirtschaft

Umfrage zum Einfluss der Digitalisierung in der Wirtschaft

524

Der Einfluss der Digitalisierung macht sich seit Jahren in der deutschen Wirtschaft bemerkbar – besonders jedoch seit der Covid-19-Pandemie. Mittlerweile bietet jedes zweite Unternehmen (55 Prozent) sein Leistungs- und Produktportfolio auf digitalen Plattformen an. Mit Blick auf das Vorjahr ergibt das ein Wachstum um 14, im Vergleich zu 2016 sogar um 33 Prozentpunkte (PP). Dieses Jahreswachstum zeigt: Online-Marktplätze sind die Gewinner der Corona-Krise. Dies ist ein Ergebnis der repräsentativen Umfrage von Bitkom Research und dem IT-Dienstleister Tata Consultancy Services (TCS) – durchgeführt unter 951 Unternehmen in Deutschland.

„Digitale Plattformen erleben gerade einen massiven Aufschwung. Auch soziale Netzwerke integrieren zunehmend E-Commerce-Systeme in ihre Nutzeroberfläche. Die Plattform-Ökonomie bietet Unternehmen zahlreiche Chancen, neue Produkte und Dienstleistungen in den Fokus zu rücken, innovative Technologien zu nutzen und nicht zuletzt auch neue Vertriebskanäle zu erschließen“, sagt Dr. Kay Müller-Jones, Leiter Consulting und Services Integration bei TCS.

Der digitale Wandel hat aber noch weitere Auswirkungen: Zwei Drittel der befragten Unternehmen (65 Prozent) optimieren ihr bestehendes Portfolio (+4 PP zum Vorjahr). Jede zweite Firma (52 Prozent, +5 PP zum Vorjahr) entwickelt neue Produkte und Dienstleistungen. Währenddessen stellen 16 Prozent veraltete Produkte und Dienstleistungen aufgrund der Digitalisierung ein (+4 PP zum Vorjahr). Nur jedes neunte Unternehmen (11 Prozent, -2 PP zum Vorjahr) gibt an, keinerlei Auswirkungen der Digitalisierung auf das eigene Angebot zu spüren. 2016 waren es noch fast doppelt so viele (21 Prozent).

„Die Digitalisierung beeinflusst die Strategie der meisten Unternehmen von Jahr zu Jahr stärker“, sagt TCS-Experte Müller-Jones. „Unternehmen müssen nicht nur die eigenen Prozesse digitalisieren, sondern auch neue Vertriebswege aufbauen und ihre Geschäftsmodelle auf den Prüfstand stellen. Auch weil neue Wettbewerber mit rein digitalen Angeboten auf den Markt drängen.“

Die gesamte Studie, auch mit detaillierten Informationen zu einzelnen Branchen, kann hier auf der TCS-Webseite heruntergeladen werden.