Start Business Easyfairs und Mind Exhibitions starten „Connect in Pharma“

Easyfairs und Mind Exhibitions starten „Connect in Pharma“

390

Easyfairs hat eine Erweiterung seines internationalen Verpackungsevent-Netzwerks bekanntgegeben. Im Rahmen einer neuen Partnerschaft mit Mind Exhibitions wird das Format „Connect in Pharma“ am 14. und 15. September 2022 im Genfer Palexpo seine Premiere feiern. Die Veranstaltung soll die internationalen Innovationen in Sachen pharmazeutischer Verpackungen, Geräte und Produktionsweisen abbilden. Der Mitbegründer der Veranstaltung, Jérôme Letu-Montois und Mitglieder des Mind Exhibitions-Teams werden gemeinsam mit Easyfairs an der Organisation der Veranstaltung arbeiten.

Halle 6 des Palexpo (Foto: Palexpo SA)
Halle 6 des Palexpo (Foto: Palexpo SA)

Connect in Pharma soll dem internationalen Pharmamarkt als neue Plattform in Genf – einem internationalen Zentrum der Branche – dienen. Sie konzentriert sich auf die vier Schlüsselbereiche Verpackung, Medizinprodukte, Auftragsfertigung (CMO/CDMO) sowie Produktionsanlagen und -prozesse. Neben dem Ausstellungsbereich wird es bei dem Event auch eine breite Palette von Initiativen und Konferenzen geben. Auch ein ganzjähriges Programm mit digitalen und Live-Aktivitäten ist geplant.

Die Partnerschaft mit Mind Exhibitions baut auf dem bestehenden Veranstaltungsnetzwerk von Easyfairs für den internationalen Verpackungsmarkt auf. Die Gruppe organisiert bereits Verpackungsveranstaltungen in zwölf Städten in zehn Ländern und deckt jeden Aspekt der Verpackungslieferkette ab, von Design und Entwicklung bis hin zu Herstellung und Logistik.