Start Business NürnbergMesse erweitert internationales Portfolio

NürnbergMesse erweitert internationales Portfolio

293

Die NürnbergMesse plant im kommenden Jahr gleich mehrere neue Messen an internationalen Standorten. Auf dem Programm stehen dabei neben der Premiere der embedded world China auch zwei neue Veranstaltungen für die Lack- und Farbenindustrie (Coatings) im asiatisch-pazifischen Raum sowie in der Golf-Region: In Indonesien wird erstmals die Pacific Coatings Show stattfinden und in den Vereinigten Arabischen Emiraten die Gulf Coatings Show.

Die embedded world China veranstaltet die NürnbergMesse mit dem Partner Weka Fachmedien sowie Informa Markets Creativity in Shenzhen. Vom 15. bis 17. Juni 2022 findet die Premiere der embedded world China in Shanghai statt. Dr. Roland Fleck, CEO NürnbergMesse Group: „Wir machen damit auch im Schlüsselmarkt China wieder einen nächsten Schritt. Nach dem deutschen Messe-Restart in diesem Herbst setzen wir unseren erfolgreichen Weg der Weiterentwicklung unserer Produktfamilien und gezielten Investitionen auch im Ausland fort.“

„Stattfinden wird die neue Fachmesse auf rund 16.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche im Shanghai World Expo Exhibition and Convention Center (SWEECC)“, so Darren Guo, Managing Director, NürnbergMesse China. Bereits zur Erstauflage erwarten die Veranstalter mehr als 300 Unternehmen aus den Bereichen Komponenten, Module, Anwendungssysteme, eingebettete Bildverarbeitungssysteme und Kommunikation sowie mehr als 10.000 Fachbesucher.

Vertragsunterzeichnung für die Gulf Coatings ShowVertragsunterzeichnung für die Gulf Coatings Show
Vertragsunterzeichnung für die Gulf Coatings Show

In Indonesien wird erstmals vom 21. bis 23. September 2022 die Pacific Coatings Show stattfinden und in den Vereinigten Arabischen Emiraten veranstalten die NürnbergMesse gemeinsam mit dem Partner Vincentz Network vom 16. bis 18. Oktober 2022 die Gulf Coatings Show. „Beide Messen werden im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfinden“, so Dr. Roland Fleck. „Damit bieten wir für die Industrie künftig fünf Coating Events auf drei Kontinenten an. Von Jahr zu Jahr vergrößern wir das internationale Netzwerk der Farben- und Lackindustrie. Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Vincentz Network etabliert sich die NürnbergMesse damit weiter als professioneller Messe-Veranstalter weltweit.“