Start Business escolar-Seminar: Virtuelle Messen und Veranstaltungen

escolar-Seminar: Virtuelle Messen und Veranstaltungen

Die escolar-Weiterbildung „Virtuelle Messen und Veranstaltungen – hybrid oder komplett digital“ richtet sich an Veranstaltungsneulinge sowie an verantwortliche Messeprojektleiter, die bereits über Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement, in der Messeplanung, Messeorganisation und in der Durchführung von Messen, Kongressen und Hausmessen verfügen. Der Kurs findet als Live-Online-Seminar statt und wird via Zoom abgehalten. Es finden Vorträge, Präsentationen, Beispiele, Breakout-Sessions, Lehrvideos, Fragen und Antworten statt. Die maximale Teilnehmeranzahl liegt bei acht Personen.

Im Rahmen der Weiterbildung wird vermittelt, wie durch professionelles Veranstaltungsmanagement und ein fundiertes Messeprojektmanagement die Markeninszenierung auf Messen umsetzbar und zugleich finanzierbar wird. Unter anderem gibt es eine Präsentation von Katrin Taepke, Autorin der Publikation „Virtuelle Veranstaltungen“. Die nächsten Termine des Seminars sind der 20. Januar, der 18. Februar sowie der 23. März 2021.

Info: www.escolar.de