Start Business Agritechnica und EuroTier: DLG verstärkt Messe-Team

Agritechnica und EuroTier: DLG verstärkt Messe-Team

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) verstärkt ihr Team im Bereich Messen und Ausstellungen. Freya von Czettritz übernimmt nach ihrer Elternzeit erneut die Projektleitung der Agritechnica. Freya von Czettritz ist seit 2008 bei der DLG und hat die Agritechnica schon in 2009, 2011, 2013 und 2015 als Projektleiterin begleitet. Seit 2016 leitet sie zusätzlich den Bereich „Messen Pflanzenbau & Außenwirtschaft“, wozu die Agritechnica, die DLG-Feldtage, die PotatoEurope sowie die Entwicklung der internationalen Veranstaltungen des Messeportfolios gehören.

Neu bei der DLG ist Ines Rathke. Sie verstärkt das Team der EuroTier und wird 2021 Karl Schlösser in der Projektleitung der EuroTier nachfolgen. Nach dem Studium der Nutztierwissenschaften in Göttingen führte sie ihre Begeisterung für den Pferdesport zunächst nach Asien, wo sie für den „Hong Kong Jockey Club“ im operativen Management tätig war. Anschließend leitete sie den Betrieb des „British Thoroughbred Retraining Centre“ in Lancaster/UK, bevor sie 2017 als Direktorin die Fachmesse „spoga horse“ der Koelnmesse übernahm. In dieser Funktion verantwortete sie sieben Veranstaltungen und konnte umfassende Erfahrungen im Messe- und Veranstaltungswesen sammeln.

 

Info: www.dlg.org

 

Freya von Czettritz, Ines Rathke (von links, Fotos: DLG)