Start Business Vok Dams gestaltet Festivalformat für Vodafone

Vok Dams gestaltet Festivalformat für Vodafone

Für die GigaStars hat Vodafone ein frisches Tagungsformat realisiert. GigaStars sind die über 3.000 Vodafone Mitarbeiter der Vertriebsorganisationen des Unternehmens, die in den Hallen des Areal Böhler in Düsseldorf ein Festival erleben durften.

Drei wesentliche Elemente bestimmten den Ablauf des Programms: Die strategischen Informationen zum Sales Kick-off unter anderem durch den CEO Hannes Ametsreiter. Emotional wurde es bei den Ehrungen der besten Vertriebsmitarbeiter. Als drittes Element wurde ausführlich Zeit für das Networking der Teilnehmer eingeplant.

Nach einer intensiven Pitchphase sprach Vodafone Vok Dams das Vertrauen aus und beauftrage die Eventspezialisten mit der Konzeption und Umsetzung der Veranstaltung.

Da an fünf Tagen Vertriebskanäle in der Größenordnung von 150 bis 1.350 Personen das GigaStars Festival besuchten, war logistische Präzision besonders gefragt. Das Areal Böhler mit 230.000 qm Industriekultur bot gute Voraussetzungen und so wurde das Festival mehrfach in zwei Hallen zeitgleich realisiert. Weitere dramaturgische Highlights des GigaStars Festivals: Moderationen und Vorträge, die durch den punktuellen Einsatz von Musikern aufgelockert wurden und die jeweiligen Inszenierung der Ehrungen. Die Besten wurden durch individuellen Einsatz von Licht, Medien und Songs der Show-Band um Heavytones-Drummer Herb Jösch auf der Bühne gefeiert.

Info: www.vokdams.de

GigaStars (Foto: Vok Dams)