Start Business We Do verantwortet Kampagne zur InnoTrans 2020

We Do verantwortet Kampagne zur InnoTrans 2020

9

Zum dreizehnten Mal veranstaltet die Messe Berlin GmbH in 2020 die Leitmesse für Verkehrstechnik InnoTrans. Die Konzeption und Umsetzung der Kommunikation inklusive neuem Key Visual kommt von der Berliner Kommunikationsagentur We Do communication. Das Key Visual zeigt dynamisch abstrahiert die verschiedenen Transportgattungen, die auf der Messe präsentiert werden. Die Erstellung von Informationsmaterialen und Werbemitteln betreut ebenfalls We Do. Nach der Kommunikation der InnoTrans 2010 konnte We Do die Messe Berlin zum zweiten Mal von sich überzeugen. Neben der InnoTrans betreut We Do seit 2017 auch den IFA⁺ Summit für die Messe Berlin.

 

Auch 2020 steht die InnoTrans vom 22. bis zum 25.September wieder für innovative Formen und zukunftsfähige Ideen in Fortbewegung und Transport. Unter dem Claim „The Future of Mobility“ informiert, diskutiert und vernetzt sich das internationale Fachpublikum in den fünf Segmenten Railway Technology, Railway Infrastructure, Public Transport, Interiors und Tunnel Construction. Für Fahrzeugneuheiten gibt es auf der InnoTrans zwei ganz besondere Präsentationsflächen: das Outdoor Display mit 3.500 Schienenmetern und das Bus Display mit angeschlossenem Demonstration Course. 2018 wurden 153.421 Besucher aus 149 Ländern verzeichnet.

Das beteiligte Projektteam bei We Do besteht aus Anja Diezel, Daniel Zimniak, Massimilliano Visintainer und Bastian Ötken für Konzeption & Kreation. Beratung erfolgt durch Henrik Möller und Philipp Reimann.

 

Info: www.we-do.com

 

Key Visual (Grafik: We Do)