Start Business Fairfellows entwickelt Konzepte für Start-up Sonderflächen

Fairfellows entwickelt Konzepte für Start-up Sonderflächen

 Fairfellows realisiert im Frühjahr 2019 Start-up Sonderflächen auf zwei Messeveranstaltungen im Münchener Raum. Bei der The smarter E Europe und bei der transport logistic wird Fairfellows mit zwei völlig unterschiedlichen Konzepten am Start sein. Die Messeveranstalter Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe und Solar Promotion als Gastveranstalter The smarter E Europe auf dem Messegelände München und die Messe München GmbH selbst als Ausrichter der transport logistic setzen auf das Know-how von Fairfellows.

Das Unternehmen aus Ottobrunn berät und unterstützt beide Veranstalter bei der Entwicklung und Umsetzung der in 2019 erstmals umgesetzten Sonderflächen „Start-ups@The smarter E Europe“ und „start.hub Logistics“. Lisa Brade, Geschäftsführerin von Fairfellows: „Die teilnehmenden Unternehmen haben die Gelegenheit, sich, ihre Produkte und Dienstleistungen in einem sehr modernen und innovativen Rahmen vorzustellen.“

 

Info: www.fairfellows.de

 

Das Team von Fairfellows (Foto: Fairfellows GmbH)