Start Venues Schokoladenfabrik Köln bietet Platz für alle Event-Formate

Schokoladenfabrik Köln bietet Platz für alle Event-Formate

1158

Die Schokoladenfabrik Köln, neue Location der Kölner Kreativ-Agentur format:c, bietet nach der umfassenden Sanierung der traditionsreichen Stollwerck Schokoladenfabrik flexible Veranstaltungsflächen für Corporate Events, Meetings, Tagungen, Workshops, Incentives, Seminare, Coachings und Ausstellungen. Aktuell zählt die Schokoladenfabrik zu den beliebtesten Eventlocations in Deutschland.

Zum Location-Angebot für Kommunikation und Kollaboration gehören drei vollausgestattete Räume mit jeweils 261, 130 und 52 Quadratmetern Fläche. Alle Spaces lassen sich mit anliegenden Räumlichkeiten kombinieren oder können einzeln mit separaten Eingängen genutzt werden. Eine Lounge mit weiteren 81 Quadratmetern rundet das Angebot der Schokoladenfabrik ab – nicht nur für Live-Events, sondern ebenso für hybride Meetings und Events oder reine Online-Veranstaltungen. Das Design der Schokoladenfabrik lässt individuelle Brandings zu.

Der größte Raum nennt sich „Karamell“. Grundsätzlich ist er hell und freundlich, lässt sich aber auch komplett abdunkeln. „Karamell“ bietet Gestaltungsfreiraum auf 261 Quadratmetern und ist für Veranstaltungen mit bis zu 220 Personen geeignet. Flexibilität für Veranstalter bringen unabhängige Set-ups, die sich im Raum integrieren lassen.

Eine Ausstattung mit aktueller Konferenz- und Veranstaltungstechnik garantiert in der Schokoladenfabrik eine Performance auf hohem Niveau. Eine modulare Bühne ist ebenfalls vorhanden. Optional kann eine zusätzliche Ausstattung mit Eventmobiliar, Logitech Ultra-HD ConferenceCam-System mit automatischer Kamerasteuerung, Metaplanwänden oder mobilen Whiteboards gebucht werden.

Zentraler Treffpunkt in der Location ist die 81 Quadratmeter große Bistro-Lounge, die auch für Afterwork-Sessions das passende Ambiente bieten kann. Für Tastings mit Whisky und Schokolade, mit Gin und Tonics oder einem Cocktailkurs als Ausklang eines Event-Tages sind Angebote bereits vorhanden.

Gemeinsam mit dem direkt an die Schokoladenfabrik anschließenden Pop-up Event-Restaurant Garten Eden Industrial bieten die Betreiber vielfältige Verpflegungsoptionen für alle Event-Formate und für jede Teilnehmeranzahl an – angefangen beim klassischen Event-Catering über individuelle Menüs oder ausgefeilte Barbecues im Außenbereich und – wo sonst, wenn nicht hier – einem Schokobrunnen. Sonderwünsche, auch im hochwertigen Bereich, lassen sich erfüllen. Wahlweise stehen auch andere Catering-Partner zur Auswahl.

Die 260 Quadratmeter große Pop-up Gastronomie des Garten Eden Industrial ist nicht nur als exklusive Lunch- oder Dinner-Location buchbar, sondern eignet sich auch für Incentives im Rahmen von Koch- und Food-Events. Zudem bietet der Raum die Möglichkeit, zusätzlichen Platz für Breakouts und Workshops zu haben. Platz gibt es für bis zu 155 Personen. Im Sommer steht ein 1.000 Quadratmeter großer Außenbereich mit Biergarten, Begrünung und einem Teich zur Verfügung, der sich für Team-Buildings ebenso anbietet wie für Sommerfeste.

Zu den weiteren Services der Schokoladenfabrik zählen Beratung, Planung und Begleitung durch einen erfahrenen Produktionsleiter sowie – wahlweise – eine inhaltliche Beratung und die Buchung von Moderatoren, Künstlern und anderen Services.

Anzeige: Pressearbeit für Veranstaltungen in Köln und dem Rheinland