Start Venues Autostadt zeigt Ausstellung über den Audi F1-Einstieg

Autostadt zeigt Ausstellung über den Audi F1-Einstieg

1021

Im August 2022 hat Audi seinen Einstieg in die Formel 1 im Jahr 2026 bekannt gegeben. Zum Jahrestag der Verkündung widmet sich die Ausstellung „Challenge accepted – Audi enters Formula 1“ im KonzernForum der Autostadt in Wolfsburg in vier Themenbereichen dem künftigen Engagement von Audi in der Königsklasse des Motorsports. Highlight ist das F1 Showcar mit Audi Launch Livery. Das markante Design soll als „visuelles Statement“ den F1-Einstieg der Marke symbolisieren.

Die Ausstellung „Challenge accepted – Audi enters Formula 1“ kann noch bis zum 3. September 2023 in der Autostadt besucht werden. Vier Themenbereiche beleuchten die Facetten des Einstiegs in die Formel 1. Der Ausstellungsbereich Motivation informiert über die Intention der Marke, Vorsprung durch Technik in der weltweit populären Rennserie zu beweisen. Den technologischen Wandel der Formel 1 in Richtung Nachhaltigkeit behandelt der Bereich Transformation. Um das Herzstück, die Antriebseinheit und sogenannte Power Unit, geht es im Ausstellungsbereich Power. Le Mans, Dakar und die Formel E: Die Sektion Performance gibt Einblicke in die Leistungsfähigkeit von Audi im elektrifizierten Motorsport.

Anzeige: TV Studio in Köln Mülheim mieten