Start Venues Messe München: Halle C1 wird temporäre Radrennarena

Messe München: Halle C1 wird temporäre Radrennarena

1105

Die European Championships Munich 2022 vereinen im August neun Europameisterschaften unter einem Dach. Die Veranstaltung wird dabei dieses Jahr nicht auf den Olympiapark beschränkt sein: Die Messe München wird alle Bahnradsportveranstaltungen auf ihrem Gelände ausrichten.

Errichtung der Radrennbahn in Halle C1 (Fotos: Messe München)Für die Wettkämpfe im Bahnradsport wird in der Messehalle C1 eine temporäre Radrennbahn für die rund 240 Leistungssportler errichtet. Dank säulenfreier Bauweise und einer Höhe zwischen elf und 16 Metern ist genug Raum dafür vorhanden. Alle Hallen auf dem Messegelände sind durchgängig befahrbar und ermöglichen bereits beim Auf- und Abbau eine einfache, unkomplizierte sowie flexible Umsetzung. „Wir freuen uns sehr, Gastgeber dieses Sportereignisses zu sein. Es zeigt einmal mehr, welche Vielfalt an unterschiedlichen Veranstaltungen wir bei der Messe München beherbergen und logistisch meistern können“, stellt Gerd Markwica, Director Guest Events, heraus.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten

Während der European Championships Munich 2022 zeigen vom 11. bis 21. August 2022 Europas beste Athleten in den Sportarten Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Triathlon und Turnen ihr Können. Insgesamt werden mehr als 4.700 Athleten in den neun Sportarten antreten.

Anzeige: Destination oder Location bewerben? Ist hier möglich . . .