Start Venues Düsseldorf Airport und SSP eröffnen Konferenzcenter

Düsseldorf Airport und SSP eröffnen Konferenzcenter

754

Ab Mai soll am Düsseldorfer Flughafen das Konferenzcenter „DUSconference plus“ eröffnen. Ilse Ruffer, Leiterin Customer Management am Airport, erläutert: „Auf 3.000 Quadratmetern bieten wir alles, was für Konferenzen, Events und das Arbeiten von unterwegs benötigt wird. Gemeinsam mit SSP haben wir ein hochmodernes Konferenzzentrum entwickelt, das den richtigen Platz für jede Art von Kommunikation bietet. Egal, ob in großer Runde mit bis zu 320 Personen, zu zweit oder in Ruhe alleine an einer der Workstations. Mit seiner Lage mitten im Terminal kann das ,DUSconference plus‘ ganz flexibel aufgesucht werden.“

Vom Konferenzcenter sind Reisende innerhalb weniger Schritte am Check-In-Schalter. Bei optimaler Anbindung und mit variablen Verpflegungsangeboten stehen im „DUSconference plus“ flexibel mietbare Arbeitsbereiche für insgesamt 740 Personen zur Verfügung. Sie verteilen sich auf 10 Konferenz- und Tagungsräume, 15 Boardrooms, den Web Corner und Plug-in Workstations sowie drei Foyers für klassische Businesstreffen oder Events und Ausstellungen.

„Düsseldorf ist als drittgrößter Flughafen Deutschlands und zentrales Drehkreuz in Nordrhein-Westfalen für uns ein wichtiger Partner, mit dem wir bereits seit Jahren eng zusammenarbeiten. Mit der Übernahme des Konferenzzentrums und den neuen gastronomischen Angeboten können wir die Attraktivität des Standorts gemeinsam mit dem Düsseldorfer Flughafen weiter steigern und unsere erfolgreiche Partnerschaft ausbauen“, erläutert Jan-Henrik Andersson, Chief Commercial Officer SSP DACH.

Info: www.duss.com