Start Venues Veranstaltungsvenues in der marokkanischen Metropole Marrakesch

Veranstaltungsvenues in der marokkanischen Metropole Marrakesch

460

Le Naoura

An den Toren der Medina und nur ein paar Minuten vom Djemaa el Fna und dem Stadtzentrum von Marrakesch entfernt befindet sich das Hotel & Ryads Le Naoura. Mit seinen luxuriösen Zimmern und Suiten verbinden sich hier französische Tradition und marokkanische Kultur. Drei Restaurants, die Nuphar Bar und ein Spa erwarten die Gäste.

Eine 100 Quadratmeter große Veranstaltungs-Suite und drei 45 bis 50 Quadratmeter große Räume stehen für Events zur Verfügung. Die Räumlichkeiten können bis zu 150 Gäste aufnehmen und lassen sich flexibel für Workshops, Bankette oder Empfänge herrichten. Etwa 280 Quadratmeter stehen insgesamt für Meetings bereit.

Info: www.hotelsbarriere.com/en/marrakech/le-naoura/hotel.html

Kasbah Beldi

Auf einem Hügel gelegen, bietet das Hotel Kasbah Beldi allen Komfort und Charme eines Luxushotels an einem ruhigen Fleck am Fuße des Atlasgebirges. 19 Zimmern und neun Lodges stehen auf dem 15 Hektar großen Gesamtgelände – einer ehemaligen Farm – zur Verfügung. Rund 50 Minuten von Marrakesch entfernt, bietet die Szenerie eine Mischung der Felsen des Atlasgebirges, der marokkanischen Wüstenlandschaft und dem nahegelegenen See.

Für Veranstaltungen und Events stehen hier buchbare Bereiche und Räume, wie mehrere Terrassen, Gärten und Lounges genauso zur Verfügung wie das erfahrene Event-Team des Beldi Country Club.  Bei der Location finden regelmäßig Dinners, Lunches und Abendveranstaltungen statt, die hier logistisch und technisch auf professionellem Niveau abgehalten werden können.

Info: www.kasbahbeldi.com

Mövenpick Hotel & Palais Des Congrès

Angebunden an ein bedeutendes Konferenzzentrum und in der Nähe des historischen Stadtkerns, wird das 5-Sterne-Hotel Mövenpick Hotel & Palais Des Congrès mit 501 Zimmern ideal für Business- und Freizeitreisende sein. Das Fünf-Sterne-Haus gehört dem Kuwait Al Ajial Asset Fund und wurde für rund 69 Millionen US-Dollar komplett renoviert und ausgebaut. Unter der Marke Mövenpick Hotels & Resorts wird es im Jahr 2016 wiedereröffnet. Es liegt nur 15 Gehminuten vom bekannten historischen Kern Marrakeschs und knapp 15 Fahrminuten vom Marrakesch Menara Airport entfernt.

„Obwohl Marrakesch vorrangig als touristisches Ziel bekannt ist, wird die Stadt zunehmend auch für Geschäftsreisende interessant. Mit unserer modernen Ausstattung und angebunden an den Palais des Congrès, fokussieren wir uns auf MICE-Kunden aus Europa, den Golfstaaten und den USA,“ erläutert Alan O’Dea, Senior Vice President Africa von Mövenpick Hotels & Resorts.

Über einen eigenen Eingang ist das Hotel mit dem größten Konferenzzentrum Marokkos verbunden – dem renovierten Palais des Congrès – welches ebenfalls von Mövenpick Hotels & Resorts gemanagt wird. Es verfügt über 5.600 Quadratmeter flexibel einsetzbare Meetingräume sowie einen Ausstellungsbereich mit 2.700 Quadratmetern, zwei Auditorien und weiteren nutzbaren Außenflächen.

Info: www.moevenpick-hotels.com

Villa Ezzahra

Das Interieur der sehr exklusiven Villa Ezzahra ist im Stile einer traditionellen marokkanischen Riad ausgestattet, mit heimischen Stoffen und ausgesuchten Schätzen aus der ganzen Welt. Die Villa hat einen großen Garten mit einer weitläufigen Terrasse, die sich für Drinks und Dinners empfiehlt. An den Pool grenzt ein marokkanisches Zelt, das kleine Treffen auch im Schatten erlaubt. Ein Meetingroom und ein Speiseraum sind jeweils mit offenen Kaminen ausgestattet.

Die Villa Ezzahra bietet Unterkunft für bis zu 14 Personen, während zu allen Zeiten ein 17 Personen starkes Team den Gästen zur Verfügung steht – darunter auch ein Chauffeur. Das Haus ist rund 15 Minuten von Marrakeschs Stadtteil Medina entfernt und rund zwölf Kilometer vom Flughafen. Trips in die Stadt oder ins Atlasgebirge werden mit Führern angeboten.

Info: www.ezzahra-morocco.com

Mandarin Oriental

Das Mandarin Oriental Marrakesch ist ein Fünf-Sterne-Luxusresort wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt inmitten einer 20 Hektar großen Gartenanlage mit Olivenhainen. Das Haus bietet eine Auswahl an Villen und geräumigen Suiten, ein Spa sowie eine Reihe von unterschiedlichen Restaurants.

In der Nähe der Medina gelegen, verfügt das Hotel über 20 Hektar große Ländereien und kann als Kulisse für Events und Empfänge mit bis zu 1.000 Teilnehmern dienen. Ein Team erfahrener Veranstaltungsprofis betreut die Kunden. Alle Räumlichkeiten sind mit Internetzugängen und modernen Audio/Video-Lösungen ausgestattet. Auch für Incentives bietet das Hotel ein breit gefächertes Portfolio an möglichen Freizeit- und Teambuildingaktivitäten an.

Info: www.mandarinoriental.com

Palais Namaskar

Der Palais Namaskar liegt inmitten einer weitläufigen Landschaft zwischen dem Atlasgebirge und der Hügelkette des Djebelit. Das Hotel eröffnete im April 2012 als neues Mitglied der Oetker Collection. Der international bekannte französisch-algerische Architekt Imaad Rahmouni hat zusammen mit dem Eigentümer Philippe Soulier das Design des Hauses kreiert, das maurische Architektur mit zeitgemäßer Eleganz verbindet. Auf mehr als 50.000 Quadratmetern bietet das Hotel 41 Suiten und private Villen, mehrere Seen und dem eindrucksvollen Ausblick auf die Landschaft bietet das Palais Namaskar zahlreiche Möglichkeiten für Veranstaltungen.

Mit einem royalen Ambiente und eleganter Ausstattung ist der Mountain Palace mit einem 2.000 Quadratmeter großen Privatgarten und beheiztem Pool eine ganz besondere Kulisse für Events.

Der Water Palace bietet als stilvolle Luxusoase mit ebenfalls 2.000 Quadratmetern Privatgarten und einem beheizten Pool einen Ausblick auf das Atlasgebirge.

Das Le Namaskar Restaurant eignet sich für elegante Dinner und stilvolle Cocktailempfänge mit  Blick auf romantische Gärten und die Poolanlage. Die Le Namaskar Terrace – umgeben von Olivenbäumen und direkt am Pool gelegen –  wird häufig zum Schauplatz für eindrucksvolle Dinner, Cocktails und Firmenpräsentationen. Von der No Mad Bar haben die Gäste einen 360 Grad Panoramablick auf das Atlasgebirge, können Cocktails zu sich nehmen und sich von Resident DJ Christo Z mit Lounge Musik und orientalischen Rhythmen versorgen lassen.

Die rund 50.000 Quadratmeter große Gartenanlage kann für Cocktailempfänge mit bis zu 250 Gästen genutzt werden. Das Ambiente bietet sich an für exklusive Produkteinführungen und für Fashion Shows mit 200 Meter Outdoor-Catwalk und Blick über das Wasser an.

Info: www.palaisnamaskar.com

Kenzi Menara Palace

Das Kenzi Menara Palace befindet sich in Sichtweite der Agdal-Gärten von Marrakesch und sind nur etwa zehn Minuten vom Djemaa el Fna entfernt, dem zentralen Marktplatz der Stadt. Das Haus verfügt über ein fünf Hektar großes Parkgelände mit tropischen und botanischen Gärten, historischen Sonnenuhren und mosaikartig ausgelegten Wegen.

In den sechs Tagungsräume und dem „mobiler Boardroom“ – ein flexibler Bereich, der auf Größen zwischen 35 und 336 Quadratmetern angepasst werden kann – haben bis zu 300 Personen Platz. Alle Räumlichkeiten bieten ideal Voraussetzungen für professionelle Seminare, Konferenzen, Empfänge oder Ausstellungen und sind mit neuester Technik ausgestattet. In der Nähe der Konferenzräume befindet sich zudem ein gut ausgerüstetes Business Center.

Info: www.kenzi-hotels.com

Meetingraum im Naoura, Blick in die Gartenanlage im Mandarin Oriental, Ambiente im Palais Namaskar (Fotos: Barriere, Mandarin Oriental, Ivan Franchet/Oetker Collection)