Start Business Neuer Head of Business Development für standing ovation

Neuer Head of Business Development für standing ovation

Mit Markus Dambach als Head of Business Development baut die Zürcher Kreativagentur zum 1. November 2020 ihre Geschäftsleitung weiter aus. Dambach bringt umfassende Erfahrung in den Bereichen Livekommunikation und Brand Experience ins Team von standing ovation ein. So hat Markus Dambach bei Richnerstutz zahlreiche Marken- und Raumerlebnisse konzipiert und gemeinsam mit dem Team realisiert.

Bei standing ovation wird Dambach das Leistungsspektrum erweitern: „360°-Kommunikation ist für mich kein trendiges Schlagwort, sondern eine Notwendigkeit des zeitgemässen Markenmanagements. Ob in realen oder digitalen Räumen, an einem Live-Event oder einem PoS: Markenerlebnisse sind ein stärkeres Instrument denn je, um Geschichten zu erzählen und Werte zu vermitteln.”

Info: www.standingovation.ch