Start Business Positive Bilanz für das virtuelle Ladenbau-Event OLE 2020

Positive Bilanz für das virtuelle Ladenbau-Event OLE 2020

Das Unternehmen 2020 Technologies GmbH hat mit dem zweitägigen virtuellen Event OLE 2020 im Juni das erste virtuelle 2020 Event für den Objekt- und Ladenbau ausgerichtet und sich dabei über eine dreistellige Teilnehmeranzahl gefreut. Das Event bot einen Mix aus virtueller Messe und virtueller Konferenz, den das OLE-Orga Team nach der Absage des Holz Handwerk Ersatztermins und der DLV Ladenbautagung auf die Beine gestellt hatten. Zu sehen gab es Online-Präsentationen zu aktuellen Trends und Lösungen für den Objekt- und Ladenbau, einen Infostand mit Informationsmaterialien. Auch gab es die Möglichkeit, sich direkt persönlich per Videochat auszutauschen.

Die 2020 Technologies GmbH mit Sitz in Osnabrück ist Teil des 1987 gegründeten Unternehmens 2020 mit Sitz in Westwood, Massachusetts, USA. 2020 beschäftigt über 800 Mitarbeiter, besitzt in elf Ländern eigene Niederlassungen und unterstützt Kunden an vielen weiteren Standorten auf der ganzen Welt.

 

Info: www.2020spaces.de