Start Business Green Fashion Messe Innatex findet statt

Green Fashion Messe Innatex findet statt

Die Innatex, internationale Sommermesse für Green Fashion, war vom Veranstalter Muveo von Anfang August auf den 5. bis 7. September 2020 verschoben worden. In wenigen Wochen nun startet die Messe im Messecenter Rhein-Main in Hofheim Wallau bei Frankfurt am Main. Laut Muveo lässt sich trotz der Pandemie ein Rückgang der Ausstellerzahlen nur rudimentär feststellen: Bis Mitte Juli 2020 hatten sich über 220 Green-Fashion-Labels angemeldet. „Wir freuen uns, dass so viele Labels trotz der Unsicherheiten bei uns ihre neuen Kollektionen vorstellen“, stellt Alexander Hitzel, Projektleiter der Innatex fest.

Zu den Anpassungen am Konzept gehören die obligatorischen Sicherheitsmaßnahmen. Das Hygienekonzept entstand nach den Empfehlungen des Landes Hessen in enger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt. Das neue digitale Registrierungssystem ist dabei verpflichtend: Nur wer sich vorab online registriert, sein Ticket ausdruckt oder aufs Smartphone lädt, um es vor Ort scannen zu lassen, dem wird Einlass gewährt. Eine Registrierungsmöglichkeit an der Messe wird es erstmals nicht geben. „Das neue Anmeldeverfahren erfasst unter anderem die vollständigen Kontaktdaten sowie geplante Timeslots für den Besuch“, erklärt Hitzel. „So wollen wir Wartezeiten und Andrang vermeiden, auf jeden Fall aber müssen Sicherheitsabstände gewährt sein.“

„Wir sind froh, dass wir der Green-Fashion-Branche eine Plattform bieten können“, bewertet Hitzel den aktuellen Stand. „Als Veranstalter begegnen natürlich auch uns Unsicherheiten und Mehrkosten, dennoch wollen wir für Solidarität stehen, genauso wie wir und viele andere sich das von der Szene wünschen.“

 

Info: innatex.muveo.de

 

Innatex 47 findet statt (Foto: Innatex – Internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien)