Start Work Werbespot-Dreh für den Superbowl

Werbespot-Dreh für den Superbowl

 

Doritos, Chipsmarke von Pepsi, ruft zum „Crash the Super Bowl“-Wettbewerb auf. Erwachsene aus allen Ländern, in denen Doritos Tortillachips verkauft werden, können bis zum 24. November ihre gewagtesten Werbeideen für Doritos in einem selbstgedrehten Werbespot umsetzen und damit eine Million U.S. Dollar gewinnen. Während des Super Bowl XL VIII, dem Endspiel der US-amerikanischen Profi-Football Liga NFL, präsentieren zwei Gewinner ihre Werbespots einem internationalen Millionenpublikum. Außerdem können sie mit den Marvel Studios am Set von Avengers, der Fortsetzung des Blockbusters, zusammenarbeiten. Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs gewinnt der Schöpfer des Werbespots, der die meisten Fan-Stimmen erhält, eine Million U.S. Dollar. Fans müssen ihre Werbefilme auf www.doritos.com vor dem offiziellen Einsendeschluss am 24.November um 23:59:59 Uhr CT (Central Time – US-Zeit) einreichen.

Jeder der fünf „Crash the Super Bowl“-Finalisten wird nach East Rutherford, New Jersey, USA, eingeladen, um den Super Bowl XL VIII zu besuchen. Von einer privaten Luxussuite aus verfolgen sie neben dem Spiel, welche der fünf Finalisten-Spots ausgestrahlt werden. Die drei Finalisten, deren Werbefilme nicht gesendet werden, erhalten jeweils 25.000 U.S. Dollar. Der US-Fernsehsender FOX überträgt den Super Bowl XL VIII live am Sonntag, den 2. Februar 2014. In Deutschland überträgt SAT. 1 die Veranstaltung.

Info: www.doritos.com