Start Work Hamburger Fußball auf exklusiver Ebene

Hamburger Fußball auf exklusiver Ebene

Im September 2012 etablierte der Hamburger SV den 1887 Club. Wer hier Mitglied ist, gehört zum innersten Kreis des Bundesligisten. Neben einem fundierten Business-Netwerk profitieren die Mitglieder vom Hospitality-Service und zahlreichen VIP-Angeboten an den Spieltagen. Gleichzeitig kommen sie so nah an die Spieler und die Führungsspitze des Vereins heran wie nur wenige.

Das in Zusammenarbeit mit Sportfive neu entwickelte Konzept ermöglicht den Mitgliedern hanseatische Fußball-Erlebnisse auf sehr exklusiver Ebene. Wer eine limitierte Mitgliedschaft erwirbt, teilt seine Leidenschaft zum Sport und zum Verein mit Menschen, die sich in denselben gesellschaftlichen Kreisen bewegen wie sie selbst. Deshalb ist das Angebot besonders attraktiv für HSV-Fans, die sich gleichzeitig mit Business-Partnern aus Hamburg und Umgebung vernetzen möchten.

Die Verbundenheit zum Verein steht für die Mitglieder des 1887 Clubs an erster Stelle. Vernetzung und der Business-Gedanke spielen jedoch ebenfalls eine wichtige Rolle. Durch regelmäßig stattfindende Clubveranstaltungen zum Beispiel bietet sich den Mitgliedern ein B2B-Austauch mit den Führungspersönlichkeiten des Vereins und anderen HSV-Business-Partnern. Damit entsteht für die VIPs eine ganz besondere Art des Networkings und gleichzeitig erhalten sie detaillierte Einblicke hinter die Kulissen des Vereinslebens. Diese Möglichkeit ist in den Clubs der Bundesliga bisher einzigartig.

Während der Spiele verfolgen die Mitglieder das Geschehen von ihren Business-Seats aus und kommen in den VIP-Lounges bei Catering ins Gespräch. Als Teil des inneren Kreises übernachten sie im Mannschaftshotel Grand Elysée Hotel Hamburg, nehmen an Pressekonferenzen teil, parken auf ihren eigenen VIP-Parkplätze und tragen das offizielle Team-Sakko mit der Raute auf der Brust. Für einen Mitgliedsbeitrag von rund 5.000 Euro pro Saison gehen die besonderen Fans aber nicht nur auf Tuchfühlung mit ihren Hamburg-Kickern. Ihnen bieten sich mit der Homepage und dem Vereinsmagazin gleichzeitig Plattformen zur Darstellung ihres eigenen Unternehmens. Eine eigene HSV-E-Mail-Adresse und Visitenkarte runden das Angebot zusätzlich ab. Damit der exklusive Charakter des 1887 Club gewährleistet werden kann, ist die Mitgliedschaft limitiert.

 

Info: www.hsv.de/1887club

Taktik-Treff des Business-Clubs mit HSV-Trainer Thorsten Fink (Mitte, Foto: Witters)